Hauptinhalt

Projekte in der Welt

Klicke auf die Kontinente um die Projekte zu sehen

News

Mexiko: Land leistet Wiederaufbauhilfe

Nach den schweren Erdbeben in Mexiko will das Land Südtirol beim Wiederaufbau der Wohnhäuser helfen - Foto: altromercato

Um den Wiederaufbau im mexikanischen Erdbebengebiet zu unterstützen, hat die Landesregierung in dieser Woche (3. Oktober) auf Vorschlag von Landeshauptmann Arno Kompatscher, der in der Landesregierung auch für die Entwicklungszusammenarbeit verantwortlich zeichnet, 30.000 Euro zweckgebunden.


Südtirol als "Fair-Trade-Land“ ausgezeichnet

Rudi Dalvai LH Kompatscher die Auszeichnung der WFTO (Foto:LPA/rm)

Fairer Handel ermöglicht den Bauern in der Welt ein Auskommen in ihrer Heimat – Südtirol nimmt an einer weiteren Initiative teil. Am heutigen Tag der Autonomie (5. September), der heuer im Zeichen der Solidarität begangen wird, hat der Präsident der WFTO (World Fair Trade Organisation), Rudi Dalvai, Landeshauptmann Arno Kompatscher für das Land Südtirol die Auszeichnung Fair-Trade-Land überreicht.


Tag der Autonomie: Autonomie macht Solidarität erst möglich

LH Kompatscher eröffnet gemeinsam mit der übrigen Landesregierung den Tag der Autonomie (Foto: LPA/rm)

Südtirol ist den Südtirolern gegenüber solidarisch ebenso wie dem Süden der Welt – unbezahlbar die Leistungen des Ehrenamtes. Landeshauptmann Arno Kompatscher hat heute im Innenhof des Landhauses 1 gemeinsam mit den übrigen Mitgliedern der Landesregierung den Tag der Autonomie (5. September) eröffnet, der heuer im Zeichen der Solidarität steht.


Südtirol leistet Beitrag zu Ernährungssicherheit in Zentralafrika

Mehr als 1000 Flüchtlinge können auf der Missionsstation betreut werden.

Der Bürgerkrieg in der Zentralafrikanischen Republik, einem der ärmsten und instabilsten Länder Afrikas, ist zwar offiziell beendet, Konflikte und Gewalt dauern aber weiterhin an. 2,5 Millionen Menschen – das ist rund die Hälfte der Bevölkerung – leiden unter Nahrungsmittelknappheit, Hunderttausende befinden sich auf der Flucht.


1,9 Millionen Euro für 57 Projekte in Entwicklungsländern

In den vergangenen Jahren lernten die Ogiek, Bienenwachs effizienter zu verarbeiten und zu vermarkten, eine typische Tätigkeit dieser Minderheit.

Träger der Projekte sind 38 Südtiroler Non-Profit-Organisationen. Die Projekte laufen in diesen Wochen an. Das Land Südtirol bezuschusst heuer 57 Entwicklungsprojekte gegen die Armut in südlichen Entwicklungsländern.


Weitere News

Kontakte

Bewusstseinsbildung und globales Lernen

International Development Cooperation

International Development Cooperation