Motion Charts - animierte Diagramme

Mit den Motion Charts werden Informationen auf Gemeinde- oder Bezirksebene in bis zu fünf Dimension dargestellt: Die Achsen des Diagramms können individuell mit einer Dimensionen belegt werden, zum Beispiel Bevölkerungsentwicklung auf der X-Achse und Arbeitslosenquote auf der Y-Achse. Die Werte werden so innerhalb des Graphen als Punkte positioniert. Die Punkte können eine dritte Dimension darstellen, in dem sie sich in ihrer Grösse unterscheiden (z.B. desto größer der Punkt, desto größer ist Bevölkerung). Die Punkte lassen sich weiters in unterschiedlichen Farben darstellen, so dass noch eine vierte Dimension abgebildet wird (z.B. die Zugehörigkeit einer Gemeinde zu einer Bezirksgemeinschaft). Die fünfte Dimension ist schließlich die Zeit: Die Veränderung der dargestellten Werte kann über die Zeit animiert werden.