Vorstellung des aktuellen Südtiroler Arbeitsmarkberichtes

Der Südtiroler Arbeitsmarkt hat sich im vergangenen Halbjahr weiter erholt: Dies bestätigt der Landesarbeitsmarktbericht, der Mitte Dezember von Arbeitslandesrätin Stocker, Abteilungsdirektor Sinn und Amtsdirektor Luther vorgestellt wurde. Der aktuelle Bericht nimmt dabei auch die Auswirkungen der Arbeitsmarktreform, dem so genannten "Jobs Act", unter die Lupe.

Der Bericht kann auf dieser Seite heruntergeladen werden.