News

Audit "familieundberuf": Zertifikatsverleihung am 15. Dezember

Auch in diesem Jahr haben mehrere familienbewusste Unternehmen das Audit "familieundberuf" erfolgreich absolviert. Den familienfreundlichen Unternehmen werden Familienlandesrätin Waltraud Deeg und Handelskammerpräsident Michl Ebner am Montag, 15. Dezember 2014, im Bozner Palais Widmann das Audit-Zertifikat "familieundberuf" verliehen.

Bei der Zertifizierung der Familienfreundlichkeit von Betrieben und Unternehmen orientiert sich Südtirol an den Richtlinien des "european work & family audit", eine Initiative der gemeinnützigen Hertie-Stiftung in Deutschland. Rechnung getragen wird dabei der Personalpolitik und allen anderen familienfreundlichen Maßnahmen. Das Audit wird von der Familienagentur des Landes in Zusammenarbeit mit der Handelskammer angeboten.

Wer die familienbewussten Unternehmen sind und welche familienfreundlichen Akzente sie gesetzt haben, wird im Rahmen der Zertifikatsverleihung 


am Montag, 15. Dezember 2014

um 10 Uhr

im Innenhof des Palais Widmann

Bozen, Silvius-Magnago-Platz 1

bekannt gegeben. An der Zertifizierungsfeier werden die zuständige Landesrätin Waltraud Deeg, der Präsident der Handelskammer Bozen, Michl Ebner, die Vertretenden der auditierten Betriebe und die Mitglieder des Auditrats teilnehmen.

LPA