News

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 04.08.2014 bis 08.08.2014 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Wirtschaftsdienstleistungen: Aus vier Gesellschaften wird eine

    Aus vier mach eine: Die Landesregierung hat heute (29. Juli) beschlossen, die derzeit vier im Bereich der Wirtschaftsdienstleistungen tätigen Landesgesellschaften zu einer einzigen zusammenzufassen. Darauf haben sich im Vorfeld auch schon die Eigentümer - allen voran Land und Handelskammer - grundsätzlich geeinigt.

  • Antrittsbesuch: Neuer SWR-Präsident Moser bei LH Kompatscher

    Die von der Landesregierung bereits beschlossenen Maßnahmen zur Wirtschaftsförderung und die zu überarbeitenden Beitragskriterien für die einzelnen Sektoren standen heute (10. Juli) im Mittelpunkt des Antrittsbesuchs, den der neue Präsident des Südtiroler Wirtschaftsrings (SWR), Philipp Moser, Landeshauptmann Arno Kompatscher abgestattet hat.

  • Impulse für Wirtschaft (4): OK für Hochbau-Programm - Mehr Investitionen

    Den wirtschaftlichen Aufschwung unterstützt das Land auch durch verstärkte Investitionen in die Infrastruktur. Heute (8. Juli) hat die Landesregierung das Hochbau-Programm verabschiedet, das Bauvorhaben für rund 52 Millionen Euro vorsieht. Zudem wurde die Prioritätenliste für den Steinschlagschutz erarbeitet.

  • Impulse für Wirtschaft (3): Neue Regeln für Gewerbegebiets-Förderung

    Zur Erschließung von Gewerbegebieten werden wieder Beiträge gewährt. Dies hat die Landesregierung heute (8. Juli) beschlossen, gleichzeitig aber auch neue Förderkriterien verabschiedet. Beiträge werden demnach nur mehr für Erschließungsarbeiten im engeren Sinne vergeben, verstärkt gefördert werden dafür aber besonders innovative und übergemeindliche Gewerbegebiete sowie die Breitband-Erschließung.

  • Impulse für Wirtschaft (2): IRAP wird gesenkt - Sanierungs-Vorschüsse

    Um den (Wieder-)Aufschwung der Wirtschaft zu unterstützen, hat die Landesregierung ein ganzes Paket an Maßnahmen auf den Weg gebracht. Eine der zentralen ist eine weitere Senkung des ohnehin staatsweit bereits niedrigsten Satzes der Wertschöpfungssteuer IRAP um einen Zehntelprozentpunkt. In der Zwischenzeit erweisen sich auch die Vorschüsse auf die Sanierungs-Boni als Renner.

  • Impulse für Wirtschaft (1): Technologiepark mit Unterstützung aller

    Der Technologiepark in Bozen Süd wird gebaut, "und zwar mit der Unterstützung aller Wirtschaftssektoren und -verbände". Dies hat Landeshauptmann Arno Kompatscher heute (8. Juli) nach der Sitzung der Landesregierung und nach einer Aussprache mit den Vertretern der Wirtschaft gestern Abend betont. Das neue Konzept steht dabei unter dem Motto: Weniger öffentlich, mehr privat.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 07.07. bis 11.07.2014 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • LH Kompatscher trifft EU-Kommissar Tajani: KMU und Expo 2015

    Mit EU-Kommissar Antonio Tajani, der für Industrie, die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie den Tourismus verantwortlich zeichnet, hat Landeshauptmann Arno Kompatscher vorgestern Abend (25. Juni) die Unterstützungsmöglichkeiten für die KMU, EU-Förderprogramme für Unternehmen und die Rolle Südtirols als Brückenkopf für die deutschsprachige Wirtschaft bei der Expo 2015 erörtert.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 30.06.2014 bis 04.07.2014 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab: