News

  • LH Kompatscher bei DFB-Medienempfang: "Südtirol ist Freiluftsportarena"

    Auf Schloss Trauttmansdorff hat Landeshauptmann Arno Kompatscher heute Abend (23. Mai) den Manager der deutschen Nationalmannschaft Oliver Bierhoff und die Medienvertreter empfangen, die aus dem Passeiertal vom Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft berichten. Das DFB-Trainingslager biete Südtirol die Chance, so Kompatscher, sich einem breiten Publikum als idealer Vorbereitungsort, vor allem aber als Freiluftsportarena zu präsentieren.

  • Qualitätsfleisch: Euregio fördert grenzüberschreitenden Informationsaustausch

    Chancen, Vermarktungsstrategien und Qualitätssicherung von Qualitätsfleisch waren die zentralen Themen einer Tagung, die das Büro der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino am Mittwoch, 21. Mai, in Innsbruck in der Villa Blanka veranstaltet hat. Durch den grenzüberschreitenden Informationsaustausch können die Produzenten in allen drei Ländern voneinander lernen und gemeinsame Projekte etablieren.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 12.05.2014 bis 16.05.2014 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Nahversorgung: Landesregierung sieht eigene Förderung vor

    Zur Erhaltung der Nahversorgung mit Gütern des täglichen Gebrauchs macht die Landesregierung eine Ausnahme vom sonst allgemein geltenden Förderstopp: "Die Nahversorgung ist eine Priorität dieser Landesregierung, wir sehen deshalb eigene Förderungen vor, für die wir heute die Kriterien gutgeheißen haben", so Landeshauptmann Arno Kompatscher.

  • Sanierungen, Ausschreibungen: CNA/SHV bei LH Kompatscher

    Zwei Themen standen im Vordergrund einer Aussprache der Spitze der Vereinigung der Handwerker und Kleinunternehmer CNA/SHV mit Landeshauptmann Arno Kompatscher. So ging es einmal um die Chancen, die die energetischen Sanierungen nach wie vor für Südtirols Handwerker bieten, aber auch um die Vergabe öffentlicher Aufträge an die heimischen Unternehmen.

  • "Großer Tag" für Skilehrer und Skischulen

    Südtirol hat 65 frischgebackene Skilehrpersonen. Heute Mittag (9. April) erhielten sie im Rahmen der Fachmesse ProWinter ihre Diplome. Der zuständige Abteilungsdirektor Hansi Felder übergab zudem 16 bereits erfahrenen Skilehrern das Diplom eines Skischulleitenden und weiteren 23 ein Spezialisierungszeugnis.

  • Junge Wirtschaft bei LH Kompatscher: Entwurf gezielter Förderung

    Um Jungunternehmern den Start zu erleichtern, soll künftig weniger auf finanzielle Hilfe, als vielmehr auf die Unterstützung gezielter Beratung gesetzt werden. Diesen Vorschlag hat die "Junge Wirtschaft Südtirol" heute (3. April) Landeshauptmann Arno Kompatscher vorgelegt, der bereits eine ähnliche Neuausrichtung ins Auge gefasst hat.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 07.04.2014 bis 11.04.2014 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 31.03.2014 bis 04.04.2014 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Liquidität für heimische Betriebe: Garantiegenossenschaften als Hebel

    Um heimischen Betrieben die notwendige Liquidität zu verschaffen, soll die Kooperation der Garantiegenossenschaften gestärkt werden. Dies ist heute (24. März) zwischen Landeshauptmann Arno Kompatscher und Vertretern von Banken, Wirtschaft und Garantiegenossenschaften vereinbart worden. Bis Ende April sollen bereits konkrete Vorschläge vorliegen.