News

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 08.07. bis 12.07.2013 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • 220 lange Einkaufsabende in 32 Südtiroler Orten

    220 lange Einkaufsabende mit bunten Rahmenprogrammen beleben in den sommerlichen Abendstunden 32 Südtiroler Städte und Dörfer. „Dafür verantwortlich zeichnen sich die Kaufleute und Dienstleister in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen, Vereinen und anderen Wirtschaftstreibenden vor Ort - ein wahrhaftig gewaltiges Programm“, zeigen sich Wirtschaftslandesrat Thomas Widmann und hds-Direktor Dieter Steger erfreut.

  • Exportfonds kann starten: Grünes Licht der Landesregierung

    Um heimischen Unternehmen den Schritt in den Export zu erleichtern, hat die Landesregierung einen Exportfonds auf den Weg gebracht, der bei Zahlungsausfällen einspringen soll. Heute (1. Juli) hat die Landesregierung die Vorlage von Landesrat Thomas Widmann gutgeheißen und grünes Licht für Ausschreibungen und Vereinbarungen gegeben.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 01.07. bis 05.07.2013 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Landesregierung unterstützt acht Filmprojekte mit 1,5 Millionen Euro

    Der Südtiroler Filmfonds unterstützt acht Filmprojekte mit insgesamt circa 1,5 Millionen Euro. Dies hat die Landesregierung heute (24. Juni) auf Vorschlag von Landesrat Thomas Widmann beschlossen. Wie Landeshauptmann Luis Durnwalder mitteilte, werden zwei Filme aus Südtirol, drei aus Italien, zwei aus Deutschland und ein Film aus Schweden gefördert.

  • Südtirol Finance: Von der Gießkanne zur gezielten Wirtschaftsförderung

    Finanzlandesrat Roberto Bizzo und Wirtschaftslandesrat Thomas Widmann haben heute (21. Juni) den Sozialpartnern das jüngste Förderinstrument der Landesregierung, die mit 250 Millionen Euro dotierte Südtirol Finance AG, vorgestellt. "Mit der Südtirol Finance gehen wir einen neuen Weg: weg vom Gießkannenprinzip hin zu einer gezielten Wirtschaftsförderung", so Landesrat Bizzo. Der Ausbau des Breitbandnetzes und die Exportförderung sind die ersten konkret unterstützten Projekte.

  • Am 21. Juni: Südtirol Finance wird Sozialpartnern vorgestellt

    Mit der Südtirol Finance AG will die Landesregierung ihre Wirtschaftsförderungspolitik ergänzen. Die beiden Landesräte Roberto Bizzo und Thomas Widmann stellen die neue Landesgesellschaft gemeinsam mit dem Gründungspräsidenten Peter Oberparleiter am kommenden Freitag, 21. Juni, im Bozner Hotel Laurin den Sozialpartnern vor.

  • LR Widmann erfreut über Export: Hoffen auf weiteres Plus durch Exportfonds

    Ein Plus von 3,8 Prozent, obwohl einige der von der Landesregierung gesetzten Unterstützungsmaßnahmen noch gar nicht angelaufen sind: Die vom Landesstatistikinstitut ASTAT veröffentlichten Daten zum Südtiroler Export hat Landesrat Thomas Widmann mit Genugtuung zur Kenntnis genommen: "Wir hoffen nun, dass die Exportversicherung noch ein weiteres Wachstum mit sich bringt", so Widmann

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 10.06. bis 14.06.2013 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • LR Widmann zum Wintertourismus: "Konzentration auf neue Märkte"

    Das Landesstatistikamt Astat hat die Tourismuszahlen zum Winterhalbjahr 2012/13 veröffentlicht und dabei ein leichtes Minus an Ankünften und Übernachtungen konstatiert. Auffallend sind die stark rückläufigen Übernachtungszahlen der italienischen Gäste. "Der Rückgang bei den italienischen Urlaubern darf nicht durch eine Preisreduzierung, sondern muss durch die Konzentration auf andere Märkte ausgeglichen werden", ist Landesrat Thomas Widmann überzeugt.