News

  • Gewerbegebiets-Reform nimmt weitere Hürde - Im Juli im Landtag

    Eine weitere Hürde in Gestalt der Gesetzgebungskommission hat die von der Landesregierung auf den Weg gebrachte Gewerbegebiets-Reform genommen. "Ich bin froh, dass wir damit die Chance haben, dieses größte und wichtigste Entbürokratisierungs-Vorhaben der letzten Jahre noch im Sommer zu verabschieden", so Landesrat Thomas Widmann, von dem der Reformentwurf stammt.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 03.06. bis 07.06.2013 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Wirtschafts-Omnibus: Anpassungen, Nahversorgung, Erleichterungen

    Von der Sicherung der Nahversorgung über die Erleichterung von Neugründungen bis hin zur Aufhebung des Sonntagsbackverbots reicht die Palette, die der Entwurf des Wirtschafts-Omnibusgesetzes abdeckt. Den von Landesrat Thomas Widmann eingebrachten Entwurf hat die Landesregierung heute (27. Mai) gutgeheißen.

  • LR Widmann: Steuererhöhungen wären Todesurteil für Wirtschaft

    Bei seinem Amtsantritt hat Ministerpräsident Enrico Letta die Abschaffung der Immobiliensteuer IMU auf die Erstwohnung angekündigt, nun werden Stimmen laut, dass die IMU nur ausgesetzt werden könnte. Wirtschaftslandesrat Thomas Widmann sieht darin eine bedenkliche Entwicklung: "In dieser heiklen Situation verbietet es sich, auch nur über Steuererhöhungen oder neue Steuern nachzudenken. Wenn die Steuerbelastung nicht nachhaltig gesenkt wird, bedeutet dies den Todesstoß für die Klein- und Mittelunternehmen."

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 06.05.2013 bis 10.05.2013 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • LR Widmann zu Regierungs-Antritt: "Erste Signale der Entlastung"

    Als ein erstes Signal für eine Entlastung von Bürgern und Unternehmen wertet Landesrat Thomas Widmann die Ankündigung von Neo-Ministerpräsident Enrico Letta, die Immobiliensteuer IMU auf die Erstwohnung abzuschaffen. "Jetzt gilt es, auch für Unternehmen entsprechende Schritte zu setzen", so Widmann.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 29.04.2013 bis 03.05.2013 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Gewerbegebietsreform: "Größte Entbürokratisierung in dieser Amtszeit"

    Als eines der größten Entbürokratisierungsprojekte in dieser Amtszeit bezeichnet Landesrat Thomas Widmann die heute (22. April) von der Landesregierung auf den Weg gebrachte Gewerbegebietsreform. "Mit der Abschaffung von Enteignung und Zuweisung schaffen wir nach 30 Jahren einen Systemwechsel, mit dem wir den Bedürfnissen der Entwicklung unseres Standorts gerecht werden können", so Widmann.

  • 80 neue Skilehrer

    80 neuen Skilehrern hat Landesrat Thomas Widmann heute Nachmittag (19. April) im Rahmen der Messe ProWinter in Bozen ihr Diplom überreicht. Zudem erhielten 13 bereits erfahrene Ski-Lehrpersonen das Diplom eines Telemarklehrers und weitere 15 Ski-Lehrpersonen ein Spezialisierungszeugnis für den Skiunterricht mit Kindern.

  • Wirtschaftsförderung: Landesregierung passt Maßnahmen an

    Mit einer Reihe von Änderungen hat die Landesregierung heute (15. April) die Maßnahmen zur Wirtschaftsförderung an die neuen Gegebenheiten angepasst. Die Palette reicht von einer ausgedehnten Förderung von Unternehmensgründungen bis hin zu außerordentlichen Maßnahmen für Unternehmen in Schwierigkeiten.