News

  • Familienfreundlichkeit: Zehn Südtiroler Unternehmen zertifiziert

    Zehn weitere Südtiroler Unternehmen wurden heute (31. Oktober) im Palais Widmann in Bozen mit dem Zertifikat "audit familieundberuf" ausgezeichnet, die das Land Südtirol und die Handelskammer gemeinsam verleihen. Damit wächst die Anzahl der familienfreundlichen Unternehmen auf 30 und die Mitarbeitendenzahl auf 13.500.

  • LR Widmann zu Ladenöffnung: Schutz von Familie und Kleinbetrieben vor Liberalisierung

    Gestern hat die Landesregierung die Richtlinien zu den Ladenöffnungszeiten erlassen, heute (30. Oktober) hat Landesrat Thomas Widmann gemeinsam mit dem Präsidenten des Gemeindeverbandes Arno Kompatscher sowie Paolo Pavan und Walter Amort von den Kaufleutevereinigungen die neuen Vorgaben vorgestellt. Herzstück der Richtlinien ist die Einschränkung der Sonntagsöffnung. „Der Schutz der Familie und der kleinen Betriebe steht für uns vor der völligen Liberalisierung, die sich die Regierung in Rom wünscht", so Widmann.

  • LR Widmann stellt morgen (30.Oktober) Richtlinien zur Ladenöffnung im Detail vor

    Auf Vorlage von Landesrat Thomas Widmann hat die Landesregierung heute die Richtlinien zu den Ladenöffnungszeiten und den Schließtagen verabschiedet. Morgen Dienstag, 30. Oktober, stellt der Landesrat ab 10.30 Uhr gemeinsam mit den Vertretern von Gemeinden und Kaufleutevereinigungen die neue Regelung im Rahmen einer Pressekonferenz im Bozner Palais Widmann vor.

  • Handel: Zähe Verhandlungen - LR Widmann: "Leisten Überzeugungsarbeit"

    Lang, schwierig, zäh: So beschreibt Landesrat Thomas Widmann die gestrige (25. Oktober) Verhandlungsrunde in Sachen Handelsordnung mit den Spitzen des Wirtschaftsministeriums in Rom. "Wir versuchen, der Regierung klarzumachen, dass Südtirol wegen seiner natürlichen Gegebenheiten mit anderen Gebieten nicht vergleichbar ist und eigene Regeln braucht", so Widmann. Rom hat sich indes Bedenkzeit erbeten.

  • Familienfreundlichen Unternehmen wird Zertifikat verliehen

    Zehn familienbewusste Unternehmen haben in diesem Jahr das "audit familieundberuf" erfolgreich absolviert; am 31. Oktober nehmen Landesrätin Kasslatter Mur, Landesrat Bizzo und Landesrat Widmann die feierliche Zertifikatsverleihung vor.

  • Impulse für die Wirtschaft: LR Widmann stellt ein Dutzend Maßnahmen vor

    Mit einem vollen Dutzend Maßnahmen will die Landesregierung der Südtiroler Wirtschaft neue Impulse verleihen. Landesrat Thomas Widmann hat das Wirtschaftspaket heute (23. Oktober) vorgestellt, dessen Inhalte von der Exportförderung über die Gewerbegebietsreform bis hin zu Risikokapital-Beschaffung und Lehrstellenbeschaffung reichen.

  • 23. Oktober: LR Widmann stellt Maßnahmen zur Wirtschaftsförderung vor

    Eine Reform der Förderbeiträge, verstärkte Unterstützung des Exports, die Neuregelung der Gewerbegebiets-Zuweisung und nicht zuletzt die Steigerung der Attraktivität des Wirtschaftsstandorts Südtirol: Was die Landesregierung an Maßnahmen zur gezielten Förderung der Wirtschaft in Zeiten der Krise bereit hält, erläutert Landesrat Thomas Widmann am kommenden Dienstag, 23. Oktober.

  • Stärkung von Betrieben: Land und Banken legen Maßnahmen vor

    Die heimischen Betriebe zu stärken, ihnen vor allem aber die nötige Liquidität zu verschaffen: Dies sind die Ziele, die Landesregierung und Banken verfolgen. Die Ergebnisse einer gemeinsamen Arbeitsgruppe liegen nun vor, noch im Oktober sollen sie in die Landesregierung gehen. Den Hebel setzt man dabei an drei Punkten an: bei Export, Garantiegenossenschaften und Rotationsfonds.

  • Ladenöffnungszeiten: LR Widmann steckt weiteres Vorgehen ab

    Die Ladenöffnungszeiten sind zwar per Gesetz geregelt, trotzdem gibt es aber noch Unsicherheiten. "Wir haben feststellen müssen, dass vielen Beteiligten die Rechtslage nicht klar zu sein scheint", so Landesrat Thomas Widmann, der sich deshalb mit Gemeinden und Kaufleuten getroffen hat. Dabei wurde auch das weitere Vorgehen abgesteckt und das Ziel des Erhalts der Nahversorgung unterstrichen.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 08.10.2012 bis 12.10.2012 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab: