News

  • IDM Südtirol mit Programm 2016 durchgestartet - Einsparungen schon sichtbar

    Die Südtiroler Landesregierung hat heute (15. März) das Tätigkeitsprogramm des am 1. Jänner gestarteten Südtirol-Dienstleisters IDM genehmigt und der Gesellschaft dafür eine Finanzierung von 30.168.000 Euro zugesagt. Die IDM arbeitet daraufhin, dass die Europäer Südtirol als einen der begehrtesten Lebensräume Europas ansehen und die Unternehmen ihre Wettbewerbsfähigkeit weiter ausbauen können.

  • Reorganisation der Tourismusstrukturen offiziell vorgestellt

    Die neue Organisation im Südtiroler Tourismus zielt darauf ab, das Tourismusmarketing zielgerichteter zu steuern und so seine Wirksamkeit zu erhöhen. Heute (7. März) hat die Arbeitsgruppe Tourismus den Tourismusverbänden und -vereinen deren neue Organisationsstruktur ab 2018 präsentiert.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 07.03.2016 bis 11.03.2016 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 29.02.2016 bis 04.03.2016 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Neuorganisation im Tourismus auf den Weg gebracht

    Das Land Südtirol will die Tourismuswerbung stärken. Anstelle der zehn bisherigen Tourismusverbände treten ab 2018 drei regionale Managementeinheiten (RME). Diese werden die Tätigkeit der örtlichen Organisationen direkt unterstützen und die Tourismusvereine enger mit Südtirols Wirtschaftsdienstleister IDM verknüpfen.

  • Eignungsprüfungen für Skischulassistenten: Bis 24. Februar anmelden!

    Die diesjährigen Eignungsprüfungen für Skischulassistenten im Alpinskilauf und Snowboard finden im März statt. Wer sich dazu anmelden möchte, hat noch bis zum Mittwoch kommender Woche (24. Februar) Zeit dazu. Anmeldungen nimmt der Funktionsbereich Tourismus entgegen.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 08.02. bis 12.02.2016 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Schutzhütten: Alle bis auf eine wieder in der Hand der bisherigen Betreiber

    Termingerecht wurde das Ausschreibungsverfahren für die Nutzung von 20 der landeseigenen Schutzhütten am 29. Jänner beendet. Bis auf die Berglhütte wurde für alle ausgeschrieben Hütten der Zuschlag erteilt, wobei die bisherigen Betreiber den Zuschlag erhielten. Die Schutzhütten seien Teil der Südtirol-Marke, weshalb eine hochwertige und qualitätvolle Führung wichtig sei, so LH Arno Kompatscher.

  • Wirtschaftsförderung: Landeshauptmann trifft Wirtschaftsverbände

    Landeshauptmann und Wirtschaftslandesrat Arno Kompatscher hat heute (29. Jänner) gemeinsam mit den Wirtschaftsverbänden den aktuellen Stand im Bereich der Wirtschaftsförderung besprochen und die weiteren Schritte abgestimmt.

  • Eignungsprüfungen für Skischulassistenten im Alpinskilauf und Snowboard

    Die diesjährigen Eignungsprüfungen für Skischulassistenten im Alpinskilauf und Snowboard finden im März statt. Wer sich dazu anmelden möchte, hat bis zum Mittwoch, 24. Februar, Zeit dazu. Anmeldungen nimmt der Funktionsbereich Tourismus entgegen.