News

  • LH Kompatscher zu Nahversorgung: Südtiroler Weg fortsetzen

    Die Nahversorgung ist in Südtirol noch flächendeckend intakt. Damit dies so bleibt, arbeitet das Land in zwei Stoßrichtungen: "Wir wollen über eine Durchführungsbestimmung unsere Handelspolitik langfristig absichern und mit einer Direktförderung die Grundversorgung aufrecht erhalten", erklärt Landeshauptmann Arno Kompatscher.

  • 102 neue Skilehrer: LH Kompatscher hat Diplome überreicht

    63 Alpinski-, sechs Langlauf-, 22 Telemark- und elf neue Snowboardlehrer gehören seit heute (9. April) offiziell zur Südtiroler Skilehrerriege. Landeshauptmann Arno Kompatscher hat den 102 Frauen und Männern heute (9. April) im Rahmen der Fachmesse ProWinter in Bozen das Skilehrerdiplom überreicht.

  • Diplomfeier für 80 neue Skilehrer am 9. April

    Dieses Jahr erhalten 80 frisch gebackene Berufseinsteiger das Skilehrerdiplom, und 22 bereits erfahrene Skilehrer bekommen das Diplom als Telemarklehrer, weitere 11 Skilehrer ein Spezialisierungszeugnis für den Skiunterricht mit Kindern und 9 Skilehrer das Spezialisierungszeugnis im Freeride-Unterricht. Die Übergabe findet am Donnerstag, 9. April, um 12.30 Uhr in der Messe Bozen statt.

  • Stärkung der Nahversorgung: Pressetermin mit LH Kompatscher

    Die Landesregierung hat die Stärkung der Nahversorgung zu einem ihrer Arbeitsschwerpunkte erklärt. Unter der Federführung von Landeshauptmann Arno Kompatscher wurde vor einem Jahr die Förderung von Nahversorgungsbetrieben beschlossen. Am kommenden Freitag, 10. April, gibt Kompatscher in Oberinn/Ritten einen Überblick über die Situation der Nahversorgung und die Maßnahmen zur Erhaltung derselben.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 07.04. bis 10.04.2015 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Expo: Stabübergabe Hannover 2000 - Mailand 2015

    Am vergangenen Freitag (27. März) trafen sich jene "Südtirol-Botschafter", die ab dem 1. Mai im Südtirol-Stand auf der Expo 2015 in Mailand im Einsatz sein werden, zu einem gemeinsamen Schulungstag in Bozen. Dabei konnten sie auch die Mitglieder jenes Teams kennenlernen, das 2000 auf der Expo in Hannover dabei war, und sich von ihnen wichtige Tipps und Ratschläge holen.

  • Technologiepark NOI: Bauarbeiten wie geplant gestartet

    Pünktlich wie von Landeshauptmann Arno Kompatscher Anfang Februar im Rahmen einer Pressekonferenz angekündigt sind heute (30. März) die Bauarbeiten für den neuen Technologiepark auf dem Ex-Alumix-Gelände in Bozen Süd gestartet. "Damit sind die Weichen gestellt, damit der Südtiroler Technologiepark NOI wie geplant Ende 2017 eröffnet werden kann", so der Landeshauptmann.

  • Tankstellenstreik: vier Tankstellen auf Brennerautobahn bleiben geöffnet

    Angesichts des 24-stündigen Streiks der Autobahntankstellen am Mittwoch, 1. April, hat Landeshauptmann Arno Kompatscher verfügt, dass vier Tankstellen entlang der Brennerautobahn auf der Strecke zwischen Salurn und Brenner geöffnet bleiben müssen.

  • Sprechstunden des Landesamtes für Handwerk

    In der Woche vom 30.03.2015 bis 02.04.2015 halten die Mitarbeiter der Landesämter für Handwerk folgende Sprechstunden in den Außenbezirken ab:

  • Qualität aus Südtirol auf Expo 2015

    Südtirol wird auf der Weltausstellung, die vom 1. Mai bis 31. Oktober 2015 in Mailand ein Millionenpublikum aus aller Welt anlocken wird, nicht nur mit einem Stand aus Lärchenholz auf sich aufmerksam machen, sonder vor allem durch die Qualität seiner Produkte die Herzen – und Gaumen – der Besucher erobern. Dafür sorgen unter anderem die Apfel- und Weinproduzenten des Landes.