Hauptinhalt

Aktuelles

Arbeit | 19.03.2015 | 14:12

Zuwanderer am Arbeitsmarkt: Integration durch Leistung

Zuwanderer spielen auf Südtirols Arbeitsmarkt und in Südtirols Wirtschaft eine immer größere Rolle. Im Auftrag des Landes und mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds hat das Institut "apollis" untersucht, was die Beschäftigung ausländischer Arbeitskräfte für Unternehmen bedeutet. Bei der heutigen Vorstellung der Erhebungsergebnisse plädierte LR Achammer für eine "Integration durch Leistung".

Arbeit | 12.03.2015 | 14:45

Am 19. März: Unterzeichnung von drei neuen Abkommen mit Sozialpartnern

Die Landesabteilung Arbeit hat in Zusammenarbeit mit den Sozialpartnern drei Abkommen erarbeitet, die am 19. März den Sozialpartnern zur Unterzeichnung vorgelegt werden. Da hiermit gleich mehrere wesentliche Weichenstellungen im Arbeitsbereich geschaffen werden, ist dieser Tag ein besonderer Termin für die Sozialpartnerschaft in Südtirol.

Arbeit | 05.03.2015 | 16:45

Tag der Frau am 8. März: Frauen in der Arbeitswelt

Anlässlich des Tages der Frau am 8. März veröffentlicht die Beobachtungsstelle für den Arbeitsmarkt zwei frauenspezifische Untersuchungen. Dabei werden zum einen die Kündigungen von Arbeitnehmerinnen während einer Schwangerschaft oder im ersten Lebensjahr ihres Kindes analysiert und zum anderen der weibliche Arbeitsmarkt Südtirols mit anderen Regionen in Europa verglichen.

Arbeit | 05.03.2015 | 10:02

Kinderbetreuerinnen bewerben sich für Arbeitsplatz in Bayern

Über 11.000 Stellen für Fachkräfte zur Kinderbetreuung sind derzeit in Bayern nicht besetzt, allein 1000 davon in München. Aufgrund der guten Ausbildung sind Kindergärtnerinnen, Kinderbetreuerinnen und Pädagoginnen aus Südtirol heiß begehrt. Vor kurzem informierte das Arbeitsvermittlungszentrum Bozen mit einer Personalagentur aus Deutschland über qualifizierte Arbeitsmöglichkeiten in Bayern.

Arbeit | 02.03.2015 | 14:47

ASTAT: Erwerbstätigkeit 2014

Im vergangenen Jahr 2014 waren in Südtirol 134.700 Männer und 108.900 Frauen erwerbstätig. Auf Arbeitsuche befanden sich dagegen im Jahresmittel 6.300 Männer und 5.000 Frauen. Die Arbeitslosenquote betrug demnach 4,4 Prozent (4,5% bei den Männern und 4,3% bei den Frauen). Dies geht aus der Stichprobenerhabung des Landesinstituts für Statistik ASTAT hervor.

Arbeit | 26.02.2015 | 10:13

Arbeiten in Bayern: Infonachmittag für Kinderbetreuerinnen am 3. März

In Südtirol ausgebildete Kinderbetreuerinnen sind auch im europäischen Ausland sehr gefragt. Bereits zum dritten Mal seit Sommer 2014 findet im Arbeitsvermittlungszentrum Bozen ein Informationsnachmittag für jene statt, die sich für eine Arbeitsstelle in Bayern bzw. in ganz Deutschland interessieren.

Arbeit | 25.02.2015 | 15:57

AFI-Analyse zu Wohlfahrtsstaat Italien: Viel für Renten, wenig für Familien

Die unterschiedlichen Wohlfahrtsstaats-Modelle in Europa hat das Arbeitsförderungsinstitut AFI analysiert und die Sozialausgaben in Italien mit denen anderer europäischer Länder verglichen. „So können wir sehen, ob die Länder auf europäischer Ebene gemeinsam unterwegs sind und feststellen, wie treffsicher unsere Maßnahmen sind“, sagte LRin Martha Stocker bei der Vorstellung am 25. Februar in Bozen

Arbeit | 23.02.2015 | 15:48

"Job und Life": Tipps zur Arbeitssuche für Jugendliche

Über 100 Jugendliche haben am 23. Februar den Weg ins Arbeitsvermittlungszentrum Bozen gefunden, um sich über die Arbeitswelt, Arbeitsmöglichkeiten sowie zu Aus- und Weiterbildung zu informieren.