Hauptinhalt

Aktuelles

Arbeit | 09.01.2015 | 14:52

Elektronische Meldung des Personalstands innerhalb 31. Jänner

Privatbetriebe und öffentliche Körperschaften, welche der Pflichtvermittlung unterliegen, müssen innerhalb Ende Januar 2015 die elektronische Meldung des Personalstands vornehmen. Darauf weist die Landesabteilung Arbeit hin.

Arbeit | 22.12.2014 | 15:19

Arbeitsvermittlungszentren im neuen Jahr bis zum 7. Jänner geschlossen

Zugleich mit den Landesämtern bleiben auch die Arbeitsvermittlungszentren am 2. und 5. Jänner 2015 geschlossen. Dafür bieten die Arbeitsvermittlungszentren in Bozen, Meran, Brixen, Bruneck, Schlanders und Neumarkt am 7. Jänner verlängerte Öffnungszeiten an und stehen auch am Nachmittag zur Verfügung. Zu Jahresbeginn ist nämlich mit einem höheren Besucherandrang zu rechnen.

Arbeit | 17.12.2014 | 09:03

Zertifikat "Audit familieundberuf" für Landesabteilung Arbeit

Bereits zum zweiten Mal ist die Landesabteilung Arbeit für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet worden. Am Montag dieser Woche konnte Abteilungsdirektor Helmuth Sinn das Zertifikat „audit familieundberuf“ aus den Händen von Familienlandesrätin Waltraud Deeg entgegennehmen.

Arbeit | 15.12.2014 | 14:23

Sommerpraktika: Neue Regeln – neuer Rekord

Die Landesarbeitskommission hat sich kürzlich mit den Sommerpraktika befasst und aufgrund des heurigen Erfolges mit 5000 teilnehmenden Jugendlichen die Fortführung der probeweise eingeführten flexibleren Regeln beschlossen. Nun liegen weitere wissenswerte Informationen zu den Sommerpraktika vor, welche in der neuesten Ausgabe der Infoschrift „Arbeitsmarkt news“ nachzulesen sind.

Arbeit | 05.12.2014 | 10:23

Weniger Arbeitsgenehmigungen für Nicht-EU-Bürger

Im kommenden Jahr stehen für Südtirol nur mehr 615 saisonale Arbeitsgenehmigungen für Nicht-EU-Bürger zur Verfügung. Dies hat die Landesarbeitskommission letzthin auf Vorschlag der Landesabteilung Arbeit beschlossen.

Arbeit | 04.12.2014 | 13:23

Arbeitsmarkt: Leicht positive Entwicklung

Der Südtiroler Arbeitsmarkt zeigt sich derzeit leicht erholt. Die Arbeitslosenquote ist um 0,5 Prozent gesunken. Die Beschäftigung habe von Mai bis Oktober um ein Prozent zugenommen; bei Landwirtschaft, Tourismus und im Sozialsektor sei die Entwicklung positiv, nicht aber im Bauwesen, so LRin Martha Stocker, die den aktuellen Arbeitsmarktbericht am 4. Dezember in Bozen vorgestellt hat.

Arbeit | 28.11.2014 | 16:56

Mehr als 5.000 Schüler und Studenten absolvierten 2014 ein Sommerpraktikum

Mehr als 5.000 Praktika in der unterrichtsfreien Zeit haben die Südtiroler Schüler und Studenten in diesem Jahr absolviert. Dies entspricht einem Anstieg von 700 Praktika im Vergleich zum Vorjahr. "Diese positive Entwicklung ist vor allem auf die Erleichterungen, die im Mai versuchsweise beschlossen wurden, zurückzuführen", betont Arbeitslandesrätin Martha Stocker.

Arbeit | 28.11.2014 | 14:15

Pressekonferenz: Arbeitsmarktbericht zum zweiten Halbjahr (4. Dezember)

Der neue Arbeitsmarktbericht des Landes beschreibt die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt im Zeitraum Mai bis Oktober 2014, in dem es erstmals seit Ende 2011 wieder zu einer leichten Beschäftigungserholung kam.