Hauptinhalt

Aktuelles

Arbeit | 24.02.2016 | 18:01

Siliziumwerk in Sinich: Vereinbarung mit Geschäftsführung unterzeichnet

Die mögliche Übernahme des Siliziumwerkes in Sinich durch ein ausländisches Unternehmen stimmt zuversichtlich und lässt die Mitarbeiter der Solland Silicon Hoffnung schöpfen. Bei einem Treffen am heutigen Nachmittag (24. Februar) im Beisein von LRin Martha Stocker haben die Betriebsräte und Gewerkschaftsvertreter mit der Geschäftsleitung der Solland Silicon eine Vereinbarung getroffen.

Arbeit | 23.02.2016 | 19:00

Neuorganisation im Tourismus auf den Weg gebracht

Das Land Südtirol will die Tourismuswerbung stärken. Anstelle der zehn bisherigen Tourismusverbände treten ab 2018 drei regionale Managementeinheiten (RME). Diese werden die Tätigkeit der örtlichen Organisationen direkt unterstützen und die Tourismusvereine enger mit Südtirols Wirtschaftsdienstleister IDM verknüpfen.

Arbeit | 15.02.2016 | 13:02

Arbeitsmarkt news analysiert Beschäftigung bei den Südtiroler Banken

Die Arbeitsplätze bei den Südtiroler Banken stehen im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe des Informationsblattes der Beobachtungsstelle für den Arbeitsmarkt "Arbeitsmarkt news". Die Zahl der Arbeitnehmer, dren Durchschnittsalter und die Frauenbeschäftigung sind dabei ebenso Thema wie die unterschiedliche Entwicklung nach Bankengröße.

Arbeit | 12.02.2016 | 13:18

Sicherheit am Arbeitsplatz: Arbeitsinspektorat stellt Tätigkeitsbericht vor

Knapp 2000 Kontrollen und etwa 100 Unfalluntersuchungen: Am Freitag (12. Februar) haben LRin Stocker, Abteilungsdirektor Sinn und Amtsdirektor Flader Bilanz über die Tätigkeit 2015 des Arbeitsinspektorates gezogen, die Schwerpunkte für 2016 vorgestellt und die Notwendigkeit einer Konvention zwischen der mit dem "Jobs Act" eingeführten gesamtstaatlichen Inspektionsagentur und dem Land erläutert.

Arbeit | 09.02.2016 | 09:10

Sparquote in der Region Trentino-Südtirol italienweit an erster Stelle

Die italienische Wirtschaftszeitung Il Sole24Ore hebt hervor, dass die Bevölkerung der Länder Südtirol und Trentino 2015 im italienischen Vergleich am besten in der Lage war, zu sparen und dabei auch auf Aktien und andere Wertpapiere zu setzen. Landeshauptmann Kompatscher hebt hervor, dass vor allem Herr und Frau Südtiroler für diese bemerkenswerten Daten gesorgt haben.

Arbeit | 05.02.2016 | 09:48

Vorstellung der Tätigkeit des Arbeitsinspektorates am 12. Februar

Die Aufgaben des Arbeitsinspektorates sind vielfältig und umfassen die Überwachung der Einhaltung der Arbeits- und Sozialgesetzgebung. Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzbestimmungen am Arbeitsplatz sowie der soziale Arbeitsschutz mit Bekämpfung der Schwarzarbeit beherrschen das Tagesgeschäft. Am 12. Februar stellt LRin Stocker das Tätigkeitsprogramm 2016 des Arbeitsinspektorates vor.

Arbeit | 04.02.2016 | 09:34

Infokampagne zur Organspende: LRin Stocker zieht am 11. Februar Bilanz

Unter dem Motto "Spende Leben – Dona vita" hat das Landesressort für Gesundheit im April 2015 eine Informations- und Sensibilisierungskampagne zur Organspende gestartet. Bei einer Medienkonferenz am 11. Februar zieht LRin Martha Stocker Bilanz über den Erfolg der Kampagne, präsentiert die aktuellen Zahlen und stellt den geplanten Höhepunkt zum Kampagnenabschluss mit internationalen Gästen vor.

Arbeit | 02.02.2016 | 16:10

Bemühungen um Fortbestand des Siliziumwerkes in Sinich

Die unsichere Zukunft der 150 Mitarbeiter des Siliziumwerkes in Sinich und die anhaltende schwierige Situation des Unternehmens Solland Silicon standen im Mittelpunkt eines Treffens am Dienstagnachmittag (2. Februar), zu dem Arbeitslandesrätin Martha Stocker die Betriebsräte und Vertreter der Fachgewerkschaften eingeladen hatte.