Nach der Genehmigung: die Sozialbindung

Die Wohnbauförderungsmaßnahmen für Kauf, Neubau und Wiedergewinnung der Erstwohnung erfüllen eine soziale Funktion. Um möglichen Spekulationen vorzubeugen,  unterliegen die geförderten Wohnungen bestimmten Regeln.

Für alle Förderungen, die nach dem 23.03.2016 gewährt wurden, hat die Sozialbindung eine Dauer von zehn Jahren.

Familie und geförderte Wohnung

Verkauf oder Vermietung der geförderten Wohnung und Zwangsversteigerung

Löschung der Bindung und/oder der Hypothek - Verzicht - Zuwiderhandlungen