Hauptinhalt

Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung

 

Aufgabenbereiche:

Lehrlingsausbildung

  • Lehrberufe und Bildungsordnungen
  • Betriebliche Standards für die Ausbildung von Lehrlingen
  • Berufspädagogische Kurse für betriebliche Ausbilder und Ausbilderinnen
  • Annahme und Kontrolle der Lehrverträge
  • Anmeldung der Lehrlinge in der Berufsschule (in und außerhalb der Provinz)
  • Fürsorgemaßnahmen für Lehrlinge, welche die Berufsschule außerhalb der Provinz besuchen
  • Befreiungen von der Lehrabschluss-Prüfung
  • Gleichstellung von ausländischen Lehrabschlüssen und anderen Ausbildungen
  • Organisation von Lehrlingswettbewerben
  • Organisation überbetrieblicher Ausbildungen

 Meisterausbildung

  • Organisation von Meisterkursen im Handwerk, Gastgewerbe und Handel
  • Durchführung von Meisterprüfungen im Handwerk, Gastgewerbe und Handel

Amtsdirektorin Dr. Cäcilia Baumgartner und Mitarbeiter/-innen

(Letzte Aktualisierung: 29.05.2014)