Ausbildungs-, Studien- und Berufsberatung

Ausbildungs-, Studien- und Berufsberatung

Du bist dir nicht sicher, welche Schule zu dir passt oder du brauchst Hilfe beim Überblick über die verschiedenen Ausbildungsangebote?

Du hast die Oberschule abgeschlossen, bist dir aber nicht sicher, welche Studienrichtung du wählen sollst?

Sie stehen vor einem beruflichen Neubeginn und haben dazu viele Fragen?

Dann ist die Berufsberatung die richtige Adresse - individuell auf den Ratsuchenden abgestimmt, führen wir eines oder mehrere Gespräche, bei denen verschiedene Arbeitsmittel und Tests eingesetzt werden. Dabei vertiefen wir folgende Orientierungsthemen:

  • Fähigkeiten,
  • Interessen,
  • Wünsche,
  • Werte,
  • Ziele,
  • Erarbeiten individueller Entscheidungskriterien,
  • Informationen zu Ausbildungen, Studium und Beruf,
  • berufliche Neuorientierung.

Wir beraten folgende Zielgruppen kostenlos:

  • Mittelschülerinnen und Mittelschüler und ihre Familien,
  • Schülerinnen und Schüler der Oberstufe,
  • Lehrlinge,
  • Studierende,
  • Arbeitlose,
  • Erwachsene jeglichen Bildungsniveaus.
  • Nach einer längeren Phase, in der ich nicht erwerbstätig war, möchte ich wieder ins Berufsleben einsteigen. Wo setze ich am besten an?
  • Ich möchte etwas mit Wirtschaft studieren und brauche Infos zu Studienorten, -dauer, -kosten, -inhalten, Zugangsvoraussetzungen und beruflichen Perspektiven.
  • Mich interessieren die Wirtschaftliche Fachoberschule, die Fachschule für Handel und Verwaltung und die Hotelfachschule. Welche Schule passt zu mir?
  • Technik ist in der Mittelschule mein Lieblingsfach. In der Freizeit bastle ich gerne und nach dem Orientierungsheft "Zukunft im Blick" liegen meine Interessen im handwerklich-technischen Bereich. Welche Ausbildungen passen dazu?
  • Ich habe die erste Klasse Realgymnasium nicht bestanden. Nun bin ich ratlos: wiederholen oder umsteigen?
  • Ich habe einen Bachelor in Erziehungswissenschaften abgeschlossen. Welche beruflichen Möglichkeiten habe ich damit?
  • Die Schule, die ich besuchen möchte, nimmt mich nicht auf. Welche Alternativen habe ich?
  • Ich arbeite seit 20 Jahren im selben Betrieb und möchte beruflich verändern. Dazu brauche ich Unterstützung.
  • Ich habe schon zwei verschiedene Ausbildungen abgebrochen und weiß noch immer nicht, was mich wirklich interessiert.
  • Unerwartet habe ich meine Arbeitsstelle verloren. Wo kann ich mich bewerben? Oder brauche ich zusätzliche Ausbildungen und Kurse?
  • Ich habe mein Studium nach drei Semestern abgebrochen und bin jetzt unentschlossen, ob ich auf Physiotherapie, Grafik oder Architektur umsteigen soll. Welche beruflichen Möglichkeiten bieten mir diese Abschlüsse?
  • Ich habe noch keine Ahnung, wie es nach der Matura weitergehen soll: arbeiten, studieren oder ein Jahr Auszeit?

Kontakt

Das Amt für Ausbildungs- und Berufsberatung verfügt über mehrere Standorte, die über das ganze Land Südtirol(Externer Link) verteilt sind.

 

Online-Anmeldung Beratungsgespräch