Stand: April 2020

Animateur / Animateurin im Tourismus

Tätigkeit / Aufgaben

Animateure/Animateurinnen organisieren und gestalten Unterhaltungs- und Freizeitprogramme z.B. in Ferienanlagen, auf Campingplätze, in Hotels oder auf Kreuzfahrtschiffen. Sie entwickeln und führen verschiedene Freizeitaktivitäten durch, wie z.B. Spiele, Wettbewerbe und Aufführungen für Erwachsene und Kinder. Als Sportanimateure unterrichten sie verschiedene Sportarten.

Berufsanforderungen

Kontaktfreude, Sprachkenntnisse, Organisationsgabe und sportliches Talent, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität

Ausbildung

Sonstiges
Es gibt keine gesetzlich geregelte Ausbildung für diesen Beruf.
Animation ist meist eine Zusatzausbildung für Personen mit einer Ausbildung oder mit Erfahrung im Fremdenverkehr, im sportlichen oder pädagogischen Bereich.
Große Reiseunternehmen führen Animationslehrgänge für ihr Personal durch.

In Südtirol besteht die Möglichkeit die 3-jährige Berufsfachschule in italienischer Unterrichtssprache zum "operatore turistico sportivo/operatrice turistica sportiva" zu besuchen. Voraussetzung dafür ist das Abschlussdiplom der Mittelschule und Sporttätigkeit auf Wettkampfniveau.

Berufsausübung, Arbeitsmöglichkeiten

Privatwirtschaft
Animation im Fremdenverkehr: Ferienclubs, Campingplätze, Kreuzfahrten, Hotels
Die Beschäftigung erfolgt meist saisonal.

Aktuelle Jobs für
Animateur / Animateurin im Tourismus
eJobBörse - Die Südtiroler Jobbörse

Verwandte Berufe

Fremdenführer / Fremdenführerin und Reiseleiter / Reiseleiterin

Kontaktadressen / Weitere Informationen

Informationen zur Ausbildung zum 'operatore turistico sportivo/operatrice turistica sportiva'
Scuola Professionale per il Commercio, Turismo e Servizi "Luigi Einaudi"
St. Gertraudweg 3, 39100 Bozen
T 0471 / 41 44 72
E-mail: fp.cts@scuola.alto-adige.it
Internet: www.cts-einaudi.fpbz.it

Funktionsbereich "Tourismus"
Landhaus 5, Raiffeisenstraße 5, 39100 Bozen
T 0471 / 41 37 80
E-mail: tourismus@provinz.bz.it
Internet: www.provinz.bz.it/tourismus

Ausbildungen in Österreich:
www.ausbildungskompass.at

Weitere Berufsbeschreibungen findet man unter:
Atlante del lavoro e delle qualificazioni: https://atlantelavoro.inapp.org/
Schweizer Verband für Berufsberatung: www.berufsberatung.ch
Arbeitsmarktservice Berufslexikon: www.berufslexikon.at
Bundesagentur für Arbeit: www.berufenet.arbeitsagentur.de

Eine Information des Amtes für Ausbildungs- und Berufsberatung – www.provinz.bz.it/berufsberatung