Stand: Juli 2019

Mediengestalter / Mediengestalterin

Tätigkeit / Aufgaben

Mediengestalter und Mediengestalterinnen digital und print entwickeln und erstellen gedruckte Produkte wie Zeitschriften, Plakate und Werbebroschüren und gestalten digitale Informationsmittel wie Webseiten und Filme. Mediengestalter und Mediengestalterrinnen arbeiten am Computer mit spezifischen Programmen, wählen Schriften und Farben aus, gestalten Texte und bearbeiten digitale Fotos und Filme. Nach Kundenvorgaben setzen sie ihre Ideen und Entwürfe um und erstellen die gewünschten Medienprodukte.
Mediengestalter und Mediengestalterinnen Technik planen Produktionsabläufe, bereiten Daten für den digitalen Einsatz auf und steuern die Digitaldruckmaschine.
Arbeitsmöglichkeiten bieten sich beispielsweise in Grafikstudios, in Werbe- und Presseagenturen und Medienunternehmen.

Berufsanforderungen

kreative Begabung und Freude am Gestalten, technisches Verständnis, gutes Form- und Farbgefühl, räumliches Vorstellungsvermögen, Teamfähigkeit

Ausbildung

Lehre
- Zugangsvoraussetzungen:
- Alter: 15 - 24 Jahre und 364 Tage
- Abschlussdiplom der Mittelschule

- Dauer: 4 Jahre
- Lehrvertrag und praktische Ausbildung im Betrieb
- Besuch der Berufsschule (Blockunterricht) in Bozen
- Abschluss der Ausbildung durch Lehrabschlussprüfung

Schule
- Besuch der Berufsgrundstufe für Druck und Medien (1.Klasse) und
- Besuch der Berufsfachschule Mediengestaltung für Digital- und Printmedien (2. und 3. Klasse mit Abschluss);
- anschließend hat man die Möglichkeit ein Spezialisierungsjahr "Multimediagestaltung" (4. Klasse) und
- ein 5. Jahr zur Vorbereitung auf die staatliche Abschlussprüfung (Matura) zu besuchen.

- Besuch einer entsprechenden Technologischen Fachoberschule (Fachrichtung Grafik und Kommunikation) oder eines Kunstgymnasiums mit Fachrichtung Grafik und anschließende Einarbeitung im Betrieb.

Berufsausübung, Arbeitsmöglichkeiten

Privatwirtschaft
Grafikstudios, Verlage, Werbe- und Medienagenturen, Film- und Fernsehanstalten, Druckereien

Selbstständige Tätigkeit
Eröffnung eines eigenen Unternehmens
Je nach Tätigkeit, ist dafür die Agenturlizenz des Aufsichtsamtes Voraussetzung. Um diese zu beantragen, bedarf es keiner beruflichen Voraussetzungen, man muss aber ein Bürolokal nachweisen können, das sich nicht am eigenen Wohnsitz befindet. Mit der Agenturlizenz erfolgt die Einschreibung in die Handelskammer.

Aktuelle Jobs für
Mediengestalter / Mediengestalterin
eJobBörse - Die Südtiroler Jobbörse

Weiterbildung, Aufstieg

Weiterbildung
- Meisterausbildung
- Auch Lehrlinge können unter gewissen Voraussetzungen die Matura in der Berufsbildung absolvieren.

Aufstieg
Zum Abteilungsleiter/zur Abteilungsleiterin innerhalb des Betriebes.

Verwandte Berufe

Grafiker/Grafikerin und Web-Designer/Web-Designerin

Kontaktadressen / Weitere Informationen

Berufsgemeinschaft der Drucker und Mediengestalter im Landesverband der Handwerker
Mitterweg 7 - Bozner Boden, 39100 Bozen
T 0471 / 32 32 00
E-mail: info@lvh.it
Internet: www.lvh.it

Für Auskünfte zur Lehre:
Amt für Lehrlingswesen und Meisterausbildung
Dantestraße 11, 39100 Bozen
T 0471 / 41 69 80
E-mail: lehrlingswesen@provinz.bz.it
Internet: www.provinz.bz.it/berufsbildung

Weitere Berufsbeschreibungen findet man unter:
Atlante del lavoro: https://atlantelavoro.inapp.org/
Schweizer Verband für Berufsberatung: www.berufsberatung.ch
Arbeitsmarktservice Berufslexikon: www.berufslexikon.at
Bundesagentur für Arbeit: www.berufenet.arbeitsagentur.de

Eine Information des Amtes für Ausbildungs- und Berufsberatung – www.provinz.bz.it/berufsberatung