Finde deine Lehrstelle!

Mit der Lehre stehen dir viele verschiedene Berufsfelder offen. Es ist wichtig, dass du gut überlegst, welchen Beruf du ergreifen möchtest und dass du die richtige Lehrstelle findest.

Hier 3 Tipps zur erfolgreichen Suche:

  1. Eltern, Lehrpersonen,Verwandte, Bekannte, Freundinnen und Freunde können oft gute Tipps zu offenen Lehrstellen geben.
  2. Augen auf! In Tages- und Wochenzeitungen (z.B. WIKU), an Aushängen, in Schaufenstern und auf den Homepages von Firmen findest du Lehrstellenangebote.
  3. Wenn dich ein Betrieb interessiert, kannst du auf jeden Fall nachfragen, ob ein Lehrling gesucht wird.

Wichtige Informationen findest du auch in der Broschüre "Ich werde Lehrling".

Hier findest du eine Lehrstelle:

eJobLehrstellen
Lehrstellenbörse des Landesverbandes für Handwerker

Auch die Arbeitsvermittlungszentren können dir nützliche Informationen geben.  Wenn du mehr Unterstützung brauchst, so erhältst du diese im Rahmen des Projekts Lehrlingspaten der Kolpingjugend Südtirol. Lehrlingspaten sind Menschen, die Jugendliche im Übergang zwischen Schule und Arbeit oder Lehre unterstützen.