Traditionelle Lehre: Berufsausbildung und Matura

Die traditionelle Lehre bietet jungen Menschen die Möglichkeit, einen praktischen Beruf zu erlernen und gleichzeitig die Bildungspflicht zu erfüllen. Mit einer vierjährigen Berufsausbildung können Jugendliche in 2 Jahren berufsbegleitend mit einem Lehrvertrag das Diplom der staatlichen Abschlussprüfung zu erwerben.

Alles, was ein Lehrling wissen muss, ist im AFI-Lehrlingskalender zusammengfasst.