Floristik

Die Fachschule für Gartenbau Laimburg in Pfatten bietet ein berufsorientiertes Fachbiennium (2 Jahre) für Gartenbau und Floristik an.

Der Besuch des Bienniums ist nicht verpflichtend. Jedoch stellt es eine gründliche Vorbereitung auf die Ausbildung im Floristikbetrieb dar.

Zum Erreichen des Berufsabschlusses als Florist bzw. Floristin kann anschließend eine 2-jährige Lehre in einem Floristikbetrieb mit Berufsschulbesuch in Blockform (duale Ausbildung) absolviert werden.

Alternativ kann eine 3-jährige Lehre in einem Floristikbetrieb ohne Besuch des Bienniums absolviert werden. Dazu ist im 1. Lehrjahr der Berufschulbesuch in Hall in Nordtirol vorgesehen. Weiter Infos finden Sie dazu hier.

Beide Ausbildungsschienen schließen mit dem Bestehen der schulischen Prüfung mit dem Berufsbefähigungszeugnis ab. Ist die betriebliche Lehrzeit abgeleistet, kann die Floristikgesellenprüfung abgelegt werden.

Ausbildungsort: