Aktuelles

Fernunterricht - Hinweise für Lehrbetriebe und Lehrlinge

Für jeden Lehrling werden ab sofort digitale Lernmaterialien zur Verfügung gestellt.

Es ist unser Ziel, dass möglichst alle Schüler und Schülerinnen und auch alle Lehrlinge ohne Verzögerung zu ihrem Abschluss kommen. 

Der durch die Berufsschulen angebotene Fernunterricht gilt als Berufsschulzeit, d.h. der Arbeitgeber/die Arbeitgeberin muss dem Lehrling gemäß der Südtiroler Lehrlingsordnung für die vorgesehene Zeit von der Arbeit freigeben.

Alle nötigen Informationen zum Fernunterricht finden Sie auf der Homepage der Berufsschulen und im digitalen Register.

ss