News

Online-Stellenwahl für das Lehrpersonal der Grund-, Mittel- und Oberschule

Bisher fanden die Stellenwahlen im August statt. So bekamen sehr viele Lehrpersonen erst wenige Tage vor Beginn des Schuljahres ihre Stelle zugewiesen. Auch die Schulen hatten Probleme, innerhalb weniger Tage alle Stellen zu besetzen.

Ab heuer wird die Stellenwahl vorverlegt und online durchgeführt.

Die Online-Wahl erfolgt über das Südtiroler Bürgernetz CIVIS. Die Lehrpersonen haben für die Eingabe ihrer Stellenwünsche knapp 24 Stunden Zeit.

Für den Zugang des Online-Dienstes wird entweder ein SPID-Account, eine aktivierte Bürgerkarte oder ein eGov-Account benötigt. Lehrpersonen, die noch nicht über einen der genannten Zugänge verfügen, sollten sich so bald als möglich einen Zugang besorgen. Nähere Hinweise dazu finden sich auf: https://civis.bz.it/de/hilfe.html.

Die Stellenwahl für die unbefristete Aufnahme (Stammrolle) findet zwischen 21. und 26. Juni 2019 statt. Es werden voraussichtlich rund 250 Stellen angeboten.

Die Stellenwahl für die befristete Aufnahme (Supplenzen) findet in zwei Durchgängen statt. Beim ersten Durchgang werden nur Jahresstellen mit einem Ausmaß von mehr als 50 % angeboten. Der erste Durchgang findet vom 1. bis 9. Juli 2019 statt. Beim zweiten Durchgang werden alle anderen Stellen angeboten; er findet vom 5. bis 9. August 2019 statt. Danach haben die Schulen noch circa drei Wochen Zeit, alle noch frei gebliebenen Stellen zu vergeben.

Einige wenige Stellen werden weiterhin in zentraler Form vergeben, zum Beispiel die Stellen für den Instrumentalunterricht an den Sekundarschulen mit musikalischer Ausrichtung.

Informationen und Hinweise werden ab 12. Juni 2019 auf folgender Seite veröffentlicht: www.provinz.bz.it/stellenwahl.

Erste Informationen finden sich auf: http://www.provinz.bz.it/bildung-sprache/deutschsprachige-schule/bildungsverwaltung/stellenwahl-stellenverzeichnis.asp

Fragen können an folgende E-Mail-Adresse geschickt werden: Lehrpersonal.Stellenwahl@provinz.bz.it.

vh