News

Anmeldungen zum Impfen wieder geöffnet - auch für Personen bis 65 Jahren möglich

Die Anmeldungen zu den Impfungen für die Berufsgruppen an Kindergarten und Schule sind wieder geöffnet -  ab heute sind sie auch für die Personen bis 65 Jahren möglich (der 66. Geburtstag darf noch nicht gefeiert worden sein).

Jene, die den 40. Geburtstag noch nicht gefeiert haben, erhalten noch kein Impfangebot.

Bei der Anmeldung scheinen jeweils die freien Impftermine in den einzelnen Krankenhäusern beziehungsweise Impfstationen auf. Vor Kurzem neu dazugekommen ist eine Impfstation in Lana.

 

vh