Laufende EU-Projekte

Europäische Fahne Zurzeit ist die Pädagogische Abteilung an folgenden EU-Projekten beteiligt:

ProKom - Professionskompetenzen von Lehrerfort- und -weiterbildnerInnen im Kontext digitaler Potentiale (31.12.2019 - 31.12.2021)

Programm: Erasmus+ Schulbildung | Kontakt: Siegrid Zwerger - Tel +39 0471 864200

Erasmus+ Logo

Ziel:
Erstellung eines Rahmencurriculums für die Professionalisierung der LehrerfortbildnerInnen

Inhalt:
Bei dem Projekt „ProKom“ geht es um die Entwicklung eines Anforderungs- und Kompetenzprofils von FortbildnerInnen, die in der Lehreraus- und -fortbildung tätig sind. Es soll ein Rahmencurriculum entwickelt werden, das entsprechenden Institutionen hilft, die Aus- und FortbildnerInnen im Spannungsfeld digitaler Transformation in Schule und Erziehung zu professionalisieren. Eine aktuelle Leitlinie für die Anforderungen gibt es bisher nicht. Bei den Neueinstellungen von LehrerfortbildnerInnen ist bisher weder ein Assessment Center vorgesehen, noch gibt es ein Kompetenzprofil für FortbildnerInnen, das als verbindliche Grundlage bei der Auswahl von neuen MitarbeiterInnen herangezogen werden kann. FortbildnerInnen sind von ihrer Herkunft meist Lehrpersonen, die sich ihre Kompetenz auf einem bestimmten (Fach-)Gebiet und hinsichtlich Moderation und Präsentation
selbst angeeignet haben. Zudem herrscht unter den Fortbildnern auch eine große Heterogenität hinsichtlich der digitalen Kompetenzen und damit zusammenhängend, der Lehrgangsgestaltung.
Das angestrebte Curriculum dient als fachunabhängige Basis-Handreichung für LehrerfortbildnerInnen.

Mehr Informationen entnehmen Sie dem Flyer
A1-Plakat

Kontakt: Siegrid.Zwerger@provinz.bz.it

MN

Bildergalerie