Aufbau des Programms Wetterfest

Aufbau des Programms Wetterfest
Lebenskompetenzen

„Wetterfest“ ist ein Programm zur Förderung der Lebenskompetenzen in der Mittelschule und in der Oberstufe und besteht aus folgenden Teilen:

Der Theorieteil befasst sich mit allen wesentlichen Aspekten der Lebenskompetenzstärkung und der Gesundheitsförderung. Dieser Teil wird allen Schulen zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus erhalten ihn Lehrpersonen, die an speziellen Fortbildungen teilnehmen.

Das Praxisheft für die Mittelschule: enthält eine Reihe von Vorschlägen zur konkreten Schulung der Lebenskompetenzen im Mittelschulalter

Praxisbeispiele Mittelschule:

Das Praxisheft für die Oberstufe enthält Anregungen und Unterrichtseinheiten zur konkreten Schulung der Lebenskompetenzen für den Unterricht in der Oberstufe.

Praxisbeispiele Oberstufe:

Die Fortbildungsveranstaltungen bieten eine Einführung in Theorie und Praxis der Lebenskompetenzstärkung.
Die Pädagogischen Beratungszentren in den Bezirken bieten Beratung zur Umsetzung des Programms.

Wichtig:
Der Theorieteil wird allen Schulen zur Verfügung gestellt.
Die Praxishefte werden Lehrpersonen zur Verfügung gestellt, die an den speziellen Fortbildungen teilnehmen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei den Beraterinnen und Beratern für Gesundheitsförderung in den Pädagogischen Beratungszentren: