Newsletter-Archiv

Das kleine Ich bin ich

Eine Faschingsüberraschung für Groß und Klein in der Amba-Alagi-Straße 10

Das kleine Ich und seine Freunde
Das kleine Ich bin ich

Unsinniger Donnerstag: kleine und große Tiger, Löwen und Bären, Prinzesschen und feine Damen, Cowboys und Indianer geben sich am späten Vormittag im großen Sitzungssaal ein Stelldichein.

Der Puppenspieler Gernot Nagelschmied und Rita Hofer vom Pädagogischen Institut warteten dort mit dem kleinen Ich und seinen tierischen Freunden schon auf das zahlreich erschienene Publikum.

Gespannt verfolgten die kleinen und großen Gäste die Suche des kleinen Ichs nach seiner Individualität. Nach einem gemeinsamen Lied und großem Applaus ist die die besinnliche und schöne Vorstellung "leider viel zu schnell aus" (Kindermund).

FV

Bildergalerie