Newsletter-Archiv

Comenius-Projekt Viseus

Virtuell vernetzte Sprachwerkstätten an europäischen Schulen

Hauptsächlicher Zweck dieses Comenius-Projekts, an dem auch das Pädagogische Institut beteiligt ist, ist es, ein wissenschaftlich fundiertes Fortbildungskonzept für

  • Spracherwerb,
  • Mehrsprachigkeit und
  • kreatives Sprachenlernen

zu entwickeln, das auf reformpädagogisch geprägten Erfahrungen von Lehrerinnen und Lehrern basiert und wissenschaftliche sowie technische Innovationen im Bereich Sprachenlernen und Mehrsprachigkeit nutzt.

Beteiligt sind Schulen mit Primar- und/oder unterer Sekundarstufe aus sechs europäischen Ländern sowie aus jedem dieser Länder eine wissenschaftliche Einrichtung, die im Bereich der Lehrerausbildung und/oder Lehrerfortbildung tätig ist.

Weitere Informationen!

CL