Newsletter-Archiv

Aktionstage Politische Bildung

Identität und Geschichte(n)

Im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung findet ein runder Tisch zum Schwerpunktthema "Identität und Geschichte(n)" statt.

Wann: 22. April 2009 um 18.00 Uhr

Wo: Altes Rathaus, Lauben 30

Der Historiker Andrea Di Michele, die Autorin Teresa Palfrader, der Historiker und Lehrer Norbert Parschalk, die interkulturelle Mediatorin Ljubica Rapo und der Journalist Georg Schedereit werden u.a. zu folgenden Fragen diskutieren:

  • Wie erlebt jemand, der/die von außen kommt, die Südtiroler Realität?
  • Wie sehr haben die Faschismen zur Identitätsbildung in Südtirol beigetragen?
  • Wozu braucht es Helden? Nützen sie auf dem Identitätsbildungsweg von Jugendlichen? Und wie wird man eigentlich ein Held ...?

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

CP