Newsletter-Archiv

Die ungewöhnliche Ausstellung für Kopf, Herz und Hand

Spannende Mathematik erleben und „be-greifen“

Die Wanderausstellung „Mathematik zum Anfassen“ wurde am Freitag, den 09. April 2010 eröffnet und verbleibt bis zum 30. April 2010 in der Aula der Mittelschule Michael Pacher in Brixen.

Am Vormittag des 9. April begeisterte Prof. Beutelspacher  Mittel- und Grundschüler/innen mit seinen spannenden und mitreißenden Ausführungen und Demonstrationen.

Am Abend überbrachte Direktor Meraner die Grußworte des Schulamtsleiters und der Inspektorin Herbst. Frau Direktor Flöss hieß den renommierten Referenten und die sechzig anwesenden Lehrpersonen willkommen.

Prof. Beutelspacher gelang es, den Anwesenden auf eine sehr ungezwungene Art aufzuzeigen, dass die Mathematik sowohl den Kopf als auch das Herz und die Hand mit einbezieht.

Mit unbeschreiblicher Begeisterung besuchen seit Freitag Schüler und Schülerinnen sowie Erwachsene die Ausstellung.

Eindrücke der Ausstellung

MB