Newsletter-Archiv

Abschluss des Montessori-Lehrganges 2010-13

Teilnehmer/innen mit Referentinnen, Lehrgangsleiter W. Weinhäupl und Inspektor Ch. Alber

30 Kindergärtnerinnen und Lehrpersonen haben sich zweieinhalb Jahre lang mit der Philosophie, Pädagogik, Methodik und Didaktik Maria Montessoris umfassend auseinandergesetzt.

Sie haben miteinander Erfahrungen gesammelt, sich ausgetauscht, gelernt, geschwitzt und am Schluss auch auf die Abschlussprüfung „gebüffelt".

Auch haben sie innige Freundschaften geschlossen und so manchen unterhaltsamen Abend im Bildungshaus Rechtenthal in Tramin verbracht.

Im März 2013 haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den 10. Montessori-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen und ihr Zertifikat erhalten.

Die Mitglieder der Kommission (Christian Alber, Elisabeth Flöss, Elfi Fritsche, Maria Martin, Christa Messner, Wilhelm Weinhäupl) und der Leiter des Bereichs Innovation und Beratung im Deutschen Bildungsressort, Rudolf Meraner, würdigten in ihren Gedanken zum Abschluss die guten Leistungen, den Ernst, die Gründlichkeit, die Geduld und die Ausdauer, die zu den guten Ergebnissen geführt haben und freuten sich über die vielfältigen und gelungenen Präsentationen der Abschlussarbeiten.

EF

Bildergalerie