Newsletter-Archiv

Inklusion auf allen Ebenen

Sozialgenossenschaft RENOVAS übernimmt Gastronomiebereich in der Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal, Tramin

Sozialgenossenschaft

Mit Jahresbeginn hat die Sozialgenossenschaft RENOVAS den Unterkunfts- und Verpflegungsbereich in der Fortbildungsakademie übernommen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Sozialgenossenschaft RENOVAS und sind sicher, dass wir gemeinsam einen neuen Aufschwung für die Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal einleiten können.

Die Genossenschaft betreibt Projekte zur Arbeitsintegration und bietet damit Personen mit Beeinträchtigungen, die auf dem privaten Arbeitsmarkt kaum oder nur sehr schwer eine Chance hätten, neue Perspektiven.

Aktuell führt RENOVAS bereits das Bistro vis@vis an der Berufsschule „Tschuggmal" in Brixen als auch das Bistro „Balneum" im Schwimmbad von Sterzing.

Ein zentrales Anliegen der Sozialgenossenschaft ist es, nach Möglichkeit Produkte aus biologischem und sozial verträglichem Anbau einzusetzen und eine saisonale und frische Küche den Gästen anzubieten. Von der Qualität der Speisen konnten sich die Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer der letzten Wochen bereits überzeugen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind freundlich und engagiert, sie freuen sich auf zahlreiche Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmer in der Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal.

SZ

Bildergalerie