Newsletter-Archiv

Wechsel am Bereich Innovation und Beratung

Im Pädagogischen Beratungszentrum Bozen gibt es mit November wiederum einen Wechsel.
Julia von Spinn beginnt ihre Tätigkeit als Schulberaterin. Sie löst damit Karin Pernstich ab, die über viele Jahre in diesem Bereich tätig war. Mit vielen Lehrpersonen, pädagogischen Mitarbeiterinnen und Führungskräften von Kindergärten und Schulen im Bezirk Bozen hat sie über Jahre engagiert und intensiv zusammengearbeitet. Viele ließen es sich nicht nehmen, sie persönlich zu verabschieden und damit ihren Einsatz zu würdigen. Wir wünschen ihr nun eine gute Zeit im wohlverdienten Ruhestand!

Nach einer Pause im Mutterschaftsurlaub nimmt Sara Tanja Oberhofer ihren Dienst wieder auf. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung von Initiativen und der Koordinierung von Projekten zur Gesundheitsförderung.

Ebenso zurück aus dem Mutterschaftsurlaub ist Andrea Perger. Sie ist Mitarbeiterin im Pädagogischen Beratungszentrum Schlanders, Bereich Schulentwicklung.

Weiters wird Tanja Tonina begrüßt, die mit der Verwaltung der Sprachlehrpersonen betraut wird.

Allen wünschen wir viel Freude und Erfolg bei ihrer Arbeit!

MN