Newsletter-Archiv

Rechtenthaler Gespräche zur Schulentwicklung

…Zwischen Vorgabe und Gestaltungsfreiheit

Schloss Rechtenthal

Am 20. und 21. April 2015 finden in Tramin in der Fortbildungsakademie Rechtenthal die 8. "Rechtenthaler Gespräche zur Schulentwicklung" statt, wie schon im Jahre 2013 auch heuer wieder in Zusammenarbeit mit der PH Tirol.

Die Referentinnen Marianne Gronemeyer (Deutschland) und Marlies Krainz-Dürr (Österreich) nähern sich kritisch der Schulentwicklung, indem sie auf Verwerfungen und Systembrüche fokussieren, der Referent Rudolf Meraner (Südtirol) beleuchtet den historischen Entwicklungsverlauf hin zur autonomen, selbstverantworteten Schule.

Verschiedene Akteure mit ihrem je unterschiedlichen Blickwinkel - die Schulen, das Unterstützungssystem, die Steuerungsebene - bringen ihre Erfahrungen zu Fragen der Schulentwicklung ein.

Der Austausch auf allen Systemebenen und über die Ländergrenzen hinweg ermöglicht einen differenzierten Blick auf Entwicklungsrichtungen.

Programm und Anmeldung (per Fax) können Sie hier herunterladen.

Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Südtiroler Schulwelt läuft die Anmeldung über Athena (13.14 Rechtenthaler Gespräche zur Schulentwicklung aus dem Ergänzungsprogramm 14/15)

VZ

Bildergalerie