Newsletter-Archiv

Technologie und Alltag

Gelungener Workshop mit Materialien

Was macht die Technik mit uns? Schülerinnen und Schüler recherchieren. (Foto: Ruth Innerhofer)

Unser Leben ist von der modernen Technologie geprägt. Welche Vor- und welche Nachteile das technisierte Leben mit sich bringt und welchen Preis wir dafür bereit sind zu bezahlen, beschäftigte im Februar 2015 im Rahmen einer Klassenpartnerschaft Schülerinnen und Schüler der Wirtschaftsfachoberschulen in Meran und St. Ulrich sowie der technologischen Fachoberschule in Meran.

Die Jugendlichen führten auf einem zweitägigen Workshop mit den Mitteln der modernen Technik eine angeleitete Recherche zu verschiedenen Themen durch und präsentierten in einem Gruppenpuzzle ihre Ergebnisse. Ergänzt wurden diese Aktivitäten durch Reflexionen der Schülerinnen und Schüler zum Thema „Technologie und Gesellschaft", eingeleitet durch ein Impulsreferat von Harald Angerer, Bereich Innovation und Beratung, sowie einer Aktion des Forums Prävention zum Thema „Internet und Sicherheit".

Die Arbeitsblätter zur angeleiteten Recherche der Jugendlichen wurden von den beteiligten Lehrpersonen erstellt. Folgende Themen sind dabei:
1. Technologie und Freundschaft
2. Technologie und Sport
3. Bionik
4. Blutige Handys
5. Smart Cities
6. Technologie und Ernährung.

Die Arbeitsblätter stehen ab sofort allen Ober-, Berufs- und Fachschulen im Land zur Verfügung und können in Form eines ca. vierstündigen Workshops eigenständig eingesetzt werden.

Sie sind im Historypool abrufbar: www.blikk.it/historypool. Für Fragen zum Workshop, der im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung 2015 vom deutschen und ladinischen Bildungsressort organisiert wurde, sowie für Fragen zum Historypool wenden sie sich bitte an Walter Pichler, Bereich Innovation und Beratung, Walter.Pichler@schule.suedtirol.it

WP

Bildergalerie