Newsletter-Archiv

Seminarreihe „Blick über den Gartenzaun“

Begrüßung im Garten

Das zweite Treffen der Seminarreihe „Blick über den Gartenzaun", organisiert vom Bereich Innovation und Beratung in Zusammenarbeit mit der Abteilung Bildung - Land Tirol, fand im Kindergarten Margreid, im Süden Südtirols statt.

Andrea Mittermair, Mitarbeiterin des Bereichs Innovation und Beratung, zeigte den Werdegang des Bildungssystems in Südtirol auf und ging speziell noch auf die Organisation des Kindergartens ein.

Anschließend führte die Leiterin Silvia Degasperi an die 35 Pädagoginnen aus Süd-, Ost- und Nordtirol durch den Kindergarten und erzählte, dass sich die pädagogischen Fachkräfte tagtäglich bewusst um eine vorurteilsbewusste Haltung und Bildung bemühen. Sie leben und arbeiten nach dem Grundsatz: „Alle Kinder sind gleich. Jedes Kind ist etwas Besonderes" und dies spiegelte sich auch in den Räumen des Kindergartens wider.

In den Ausführungen der Leiterin bekamen die Teilnehmerinnen Einblick in den Ansatz der Vorurteilsbewussten Bildung und konnten durch das Projekt „Begegnungen" die Umsetzung in der Praxis nachvollziehen.

http://www.bildung.suedtirol.it/kindergarten/fortbildung/kg-kursfolgen-und-lehrg/2-treffen-k1008/

AM

Bildergalerie