News

Kursfolge 21.lf „Leseförderung leseschwacher Schülerinnen und Schüler“ (5. Auflage)

Anmeldung möglich

Der Bereich Innovation und Beratung startet im August 2016 mit der fünften Auflage der Kursfolge „Leseförderung leseschwacher Schülerinnen und Schüler“.

Das Thema stößt weiterhin auf reges Interesse, da die Anzahl an leseschwachen Schülerinnen und Schülern zunimmt.

Die zweijährige Kursfolge richtet sich an 25 Lehrpersonen der Grund- und Mittelschule und umfasst sieben Bausteine.

Die angehenden Lesetrainerinnen und Lesetrainer lernen Lesetests durchzuführen und durch den Einsatz von geeigneten Materialien eine differenzierte Leseförderung, mit aufeinander abgestimmten Übungssequenzen, anzubieten.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erklären sich bereit, Beratung und Begleitung für Kolleginnen und Kollegen und für betroffene Schülereltern zu übernehmen und Fördermaßnahmen für Schülerinnen und Schüler auf Sprengelebene zu setzen.

PE