News

Sommerakademie: Grundschüler filmten, forschten, programmierten

Rund 100 Grundschülerinnen und -schüler haben am 5. Juli die Sommerakademie-Woche abgeschlossen. Die Mittelschüler starten am Montag, den 8. Juli in die Sommerakademie-Woche.

Sommerakademie Grundschule: Chemie und Physik

Sich mit Leben und Werk von Erich Kästner befassen und daraus kurze Videofilme drehen - um Smartphones und PCs ging es im Workshop »Start Coding – Die Programmierwerkstatt«. Das und vieles andere stand auf dem Programm der diesjährigen Sommerakademie-Woche für die Grundschule, eine Initiative der Begabungs- und Begabtenförderung der Pädagogischen Abteilung der Deutschen Bildungsdirektion. Die Workshops starteten am Montag, 1. Juli, und fanden wie jedes Jahr an der Fachschule für Land- und Hauswirtschaft »Salern« in Vahrn und an der Fortbildungsakademie Schloss Rechtenthal in Tramin statt. Die Abschlusspräsentationen der Grundschulen gingen heute (5. Juli) über die Bühne. Schulinspektor Christian Walcher, Christine Gasser, die Leiterin des Referats Kindergarten- und Schulentwicklung und Martina Rainer von der Evaluationsstelle für das deutschsprachige Bildungssystem freuten sich über die Ergebnisse.

Mehr dazu lesen Sie hier

Hier geht's zur Seite der Begabungs- und Begabtenförderung

VH/JW

Bildergalerie