News

„Du – Ich - gemeinsam“ – Kampagne zur Inklusion

10 Jahre UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen

Lebenshilfe - Banner

Im Jahr 2009 ratifizierte das italienische Parlament die „UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen“. Sie legt das weltweite Recht von Menschen mit Beeinträchtigungen auf ein gleichberechtigtes und inklusives Leben in sämtlichen Daseinsbereichen fest. Um den 10-jährigen Geburtstag der UN-Konvention zu feiern, gibt es die Kampagne „Du-Ich-gemeinsam“.

Zur Initiative gehören ein Spot, der in den nächsten Wochen in Kinos und in einer Variante in Zügen projiziert wird und ein Plakat, das an Bushaltestellen angebracht wird.

Die Mitwirkenden der Initiative sind die Selbstvertretungsgruppe People First, die Lebenshilfe, der Dachverband für Soziales und Gesundheit, der Arbeitskreis Eltern Behinderter AEB, die Sozialgenossenschaft independent L., der Südtiroler Monitoringausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen, die Deutsche Bildungsdirektion und das Amt für Menschen mit Behinderungen.

Der Kinospot
Die lange Verison des Spots …

MiS

Bildergalerie