News

Wasser-Forschertag am 20. Mai

Forschertag 2020: “Unter Strom”

Alljährlich am 22. März rufen die Vereinten Nationen zum Weltwassertag auf. Heuer steht dieser Tag unter dem Motto „Valuing Water“:“Wert des Wassers“, denn Wasser ist eine begrenzte Ressource, deren Wert es zunächst zu erkennen gilt, um es schätzen und schützen zu können.

Ganz im Zeichen von Wasser steht heuer auch der Forschertag, der am 20. Mai an einigen Grundschulen des Landes durchgeführt wird. Dabei nehmen sich Kinder wie Lehrpersonen Zeit, um zu diesem wichtigen Thema zu forschen. Über das Wasser gibt es viel zu erfahren und das gelingt am besten, wenn Kinder experimentieren und diskutieren, um dabei Antworten auf ihre Fragen zu finden. Bereits kleine Wasser-Experimente, auch ohne großen Aufwand, üben auf Kinder eine besondere Faszination aus. Sie haben Spaß daran, erlangen dabei viel Wissen über das Wasser und lernen es zu schätzen und zu schützen. 

Wer Interesse hat, an der eigenen Schule einen Wasser-Forschertag abzuhalten, kann sich für weitere Informationen und Unterstützung an elisabeth.wieser3@schule.suedtirol.it oder an susanne.hellrigl@schule.suedtirol.it wenden.

Bitte schicken Sie uns auch einige Bilder und / oder eine Beschreibung vom Forschertag an Ihrer Schule zu. Die Eindrücke aus den verschiedenen Schulen möchten wir auf unsere Homepage stellen, um den Forschertag bekannter zu machen.

Einige Anregungen zum Experimentieren und Forschen finden Sie unter anderem auch auf diesen Seiten:

https://klassewasser.de/content/language1/html/portal.php

https://www.haus-der-kleinen-forscher.de/de/praxisanregungen/experimente-fuer-kinder/suchergebnis?tx_solr%5Bfilter%5D%5B0%5D=&tx_solr%5Bq%5D=Wasser

https://www.nela-forscht.de/experimentierwelt/

SH

Bildergalerie