Forschung

Mit dem Thema Migration und Sprache beschäftigen sich verschiedene Einrichtungen in Südtirol.

Amt für Weiterbildung

Als in Südtirol noch wenig über die Bedürfnisse der MigrantInnen in Bezug auf sprachliche und kulturelle Fortbildung bekannt war, wurde vom Amt für Weiterbildung eine Studie zum Thema „Sprach- und Kulturvermittlung an ImmigrantInnen“ veranlasst. Als Folge der Studie wurde ein Alphabetisierungskurs entwickelt und drei Jahre lang erprobt; seitdem werden Alphabetisierungskurse von alpha beta piccadilly als Standardangebot durchgeführt.

Durch die Teilnahme am Transnationalen ExpertInnenforum „Sprache und Migration“ wird das erarbeitete Know-how auf internationaler Ebene ausgetauscht und gemeinsam in diesem Bereich auf sprachenpolitischer Ebene an innovativen Modellen gearbeitet.

Institut für angewandte Sprachforschung (Externer Link)

Das Institut ist an der Europäischen Akademie Bozen (EURAC) angesiedelt und setzt sich mit Fragen zum Forschungszweig "Zwei- und Mehrsprachigkeit" auseinander. Dabei bildet die Erarbeitung von Entscheidungshilfen und Materialien für eine angemessene Förderung von Kindern und Jugendlichen in Schulklassen mit zunehmender Heterogenität (unter besonderer Berücksichtigung von SchülerInnen, deren Erstsprache von der Unterrichtssprache abweicht) einen besonderen Schwerpunkt. In diesem Zusammenhang werden Ansätze einer differenzierten, mehrsprachig orientierten Sprachförderdiagnostik erprobt, aber auch Fragen des Spracherwerbs mehrsprachig aufwachsender SchülerInnen vor dem Hintergrund soziolinguistischer Einflussfaktoren untersucht und Möglichkeiten der Nutzung des vorhandenen Potenzials der Mehrsprachigkeit in Schulen analysiert, beispielsweise im Rahmen der Initiativen: Sprachenvielfalt macht Schule (Externer Link) und AMuSE. (Externer Link)

Pädagogische Abteilung- Referat Migration (Externer Link)

Das Referat Migration der Pädagogischen Abteilung ermöglicht durch die Sprachenzentren die sprachliche Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Dabei ist die schulische und soziale Integration eine der Grundvoraussetzungen für ihre Aufnahme in die Gemeinschaft als gleichberechtigte BürgerInnen.

alpha beta piccadilly (Externer Link)

Der Sprachanbieter alpha beta piccadilly bietet Ausbildung und Begleitforschung zu unterschiedlichen Themen an, indem verschiedene Lehrgänge und Workshops sprachspezifisch und auch sprachübergreifend organisiert und Fachpublikationen veröffentlicht werden.