News

Kommen Sie und simulieren Sie die mündliche Zweisprachigkeitsprüfung

am Donnerstag, 14.11.2019 um 08.30 Uhr in der Dienststelle für die Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen in der Dr. Julius Perathonerstr. 10 in Bozen

Nehmen Sie an der Informationsveranstaltung Kompakt-Info teil; hier können Sie ausprobieren, wie die mündliche Prüfung abläuft. Sie können die Prüfung selbst simulieren, alles wird genauso ablaufen wie bei der tatsächlichen Prüfung: Sie haben 10 bzw. 15 Minuten Zeit, sich auf das Prüfungsgespräch vorzubereiten, legen dann die mündliche Prüfung ab und erhalten sofort ein Feedback von der Kommission. Die Kommission wird Ihnen nicht nur sagen, wie das Gespräch gelaufen ist und wie sie Ihr Sprachniveau bewerten, sondern auch, auf welche Aspekte Sie sich bei Ihrer Vorbereitung konzentrieren sollten. In der übrigen Zeit können Sie die restlichen Angebote der Veranstaltung nutzen und an der Vorstellung der Zweisprachigkeitsprüfung teilnehmen, den mündlichen Prüfungsgesprächen anderer Kandidaten beiwohnen oder aber Ratschläge zum Selbsterlernen einer Sprache erhalten. Außerdem ist die Verantaltung es eine gute Gelegenheit, einen Partner für einen Sprachaustausch kennenzulernen. Online-Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie hier.