Vorstellung der Mediathek

Vorstellung der Mediathek

Die Mediathek Meran ist eine öffentliche Einrichtung, die sich dem Selbstlernen und dem Sprachunterricht widmet – mit besonderem Augenmerk auf die deutsche Sprache als Zweitsprache – aber auch dem Kennenlernen von anderen Kulturen.
Die Mediathek ist eine moderne Bibliothek mit Medien (Papier, Multimedia und Online-Ressourcen) für alle Altersgruppen und alle Sprachniveaus.
Die Mediathek pflegt eine multikulturelle Ausrichtung; sie wird von den ausländischen Gruppierungen in der Stadt gerne genutzt. So ist sie heute das Sprachen-Zentrum in Meran, und nicht zuletzt der wichtigste Ansprechpartner für das Erlernen der offiziellen Landessprachen Italienisch und Deutsch.

Das Profil eines Selbstlernzentrums, das die Mediathek in den letzten Jahren aufgebaut hat, entspricht den linguistischen Zielen der gesamteuropäischen Politik (life-long learning) und wird von allen Bevölkerungsteilen der Stadt genutzt.