Sprachlernberatung

webpart_content_text 572

Wo ?

  • Im Multisprachzentrum Bozen
  • In der Sprachenmediathek Meran

Was bietet dieser Service?

Beratungen für das autonome Lernen von Sprachen. Das halbstündige Meeting ist ein kostenloses Einzelgespräch, es muss vorab vereinbart werden.
Pro Jahr können die Eingeschriebenen in das Multisprachzentrums und der Sprachenmediathek vier Gesprächstermine für jede angebotene Sprache in Anspruch nehmen.

Wozu?

  • um zu verstehen, wie man eine Sprache autonom lernen kann;
  • um den eigenen Lernweg (Sprachbiografie), die eigenen Stärken und die gesteckten Ziele zu überdenken;
  • um einen Überblick über die Möglichkeiten und Werkzeuge zum Ausbau der Sprachkompetenzen zu erhalten;
  • um Multimedia und Bücher zu finden, die für das autonome Lernen einer Sprache geeignet sind;
  • um angemessene kostenlose Online-Ressourcen zu entdecken;
  • um sich auf Sprachprüfungen vorzubereiten.

An wen richtet sich dieser Service?

An alle, die an Sprachen interessiert sind.

Wann finden die Treffen statt?

Multisprachzentrum

SpracheSprechstunden Tutor
Deutsch

Dienstag: 11.30-12.30; 14.30-17.00

Mittwoch: 14.30 - 16.30

Kathrin Pircher

Aron Mairhofer

Italiano Martedì: 15.00 - 18.00 Elisa Dallacosta
Français Lundi: 14.30 - 17.30 Donatella Ricchetto
English Thursdays: 14.30 - 17.00 Evelin Heuschreck
Español Jueves: 14.30 - 17.00 Evelin Heuschreck

Sprachenmediathek Meran

SpracheSprechstunden Tutor
Deutsch

Donnerstag: 10.30-12.30

Donnerstag: 14.30-16.30

Kathrin Pircher

Aron Mairhofer

Italiano Mercoledì: 10.00 - 12.30; 14.30 - 17.00 Elisa Dallacosta
Français Lundi: 14.30 - 17.00 Donatella Ricchetto
English Wednesdays: 14.30 - 16.30 Evelin Heuschreck
Español Miércoles: 10.00 - 12.30 Evelin Heuschreck

Wie kann man einen Termin vereinbaren?


Im Multisprachzentrum, Kapuzinergasse 28 (Kulturzentrum Trevi, 2. Stock), Bozen
Telefonisch unter 0471 300789 (nur für bereits eingeschriebene Nutzer möglich)

In der Sprachenmediathek Sandplatz 10, Meran
Telefonisch unter 0473 252264 (nur für bereits eingeschriebene Nutzer möglich)

EINE ABSAGE DES TERMINS MUSS MINDESTENS 24 STUNDEN VORHER ERFOLGEN. Bei unentschuldigter Abwesenheit kann der Dienst Sprachlernberatung zwei Monate lang nicht in Anspruch genommen werden.