Studienaufenthalte

Immer mehr Menschen nutzen die Chance, einen kurz- oder längerfristigen Aufenthalt aus Studiengründen außerhalb des Landes zu verbringen. Damit verbessern sich ihre Sprachkenntnisse, aber auch ihre sozialen Kompetenzen wie Flexibilität, Toleranz, Neugier u.a. werden gefördert.

Sprachreisen dienen dazu, eine bestimmte Fremdsprache zu erlernen, auszubauen oder zu festigen. Auf einer Sprachreise erhalten die Reisenden in der Regel intensiven Fremdsprachenunterricht an einer Sprachschule. Die Lernergruppen bestehen meist aus Menschen unterschiedlicher Herkunft.

Die Schulaufenthalte richten sich an Oberschülerinnen und Oberschüler, die einige Monate oder ein ganzes Schuljahr an einer Schule mit anderer Unterrichtssprache im In- oder Ausland verbringen möchten.

Die nachfolgenden Seiten geben einen Überblick über Angebot und Finanzierungsmöglichkeiten.

Förderungen für Sprachaufenthalte