Aktuelles/News

‚Zeit für Weiterbildung’ Februar – August 2021

Weiterbildung auch in Corona-Zeiten. Trotz der derzeitigen Beschränkungen haben öffentliche und private Kursanbieter ein reichhaltiges Weiterbildungsprogramm für den Frühling 2021 zusammengestellt, das nun in der Sammelbroschüre „Zeit für Weiterbildung“ veröffentlicht wurde.

.

Gerade in dieser herausfordernden Zeit stellt diese Zusammenstellung der Bildungsangebote ein wichtiges Signal aus der Erwachsenenbildung dar: Trotz Verbot von Präsenzveranstaltungen sind die Weiterbildungsveranstalter auch weiterhin da und bieten ein reichhaltiges Bildungsangebot. Gerade in Zeiten der beschränkten sozialen Kontakte können Bildungsveranstaltungen – auch auf Distanz – einen wichtigen Beitrag zur Unterstützung beim Umgang mit der aktuellen Krise darstellen.

Neben bewährten neue Angebote für den Umgang mit den aktuelle Herausforderungen

Die Weiterbildungsbroschüre „Zeit für Weiterbildung“ des Landesamtes für Weiterbildung bietet seit Jahren einen wichtigen Überblick über die Angebote der privaten und öffentlichen Kursanbieter deutscher Sprache in Südtirol. Das reichhaltige Angebot zeigt, dass die Anbieter trotz Einschränkungen aktiv und kreativ an ihrem Angebot arbeiten. Das Ergebnis ist eine ansehnliche Sammlung an Kursen, Seminaren, Workshops, Exkursionen.... Neben klassischen Angeboten im Bereich Sprachen, Gesundheit, Kultur oder beruflicher Qualifikation, gibt es Angebote zum besseren Umgang mit der aktuellen Situation, Schulungen der digitalen Kompetenzen oder Angebote für berufliche Neuqualifizierungen. Ausgebaut wurden auch die vielfältigen, in den letzten Monaten erprobten Lernformen im Netz, die es den Teilnehmenden ermöglichen, ganz bequem von Zuhause aus an einer Veranstaltung teilzunehmen.

Online über aktuelle Änderungen informieren

Während die Broschüre handlich und übersichtlich einen Überblick über die Angebote gibt, muss auch in den kommenden Monaten flexibel auf aktuelle Entwicklungen reagiert werden und es kann zu Verschiebungen der Termine kommen. Stets aktualisierten Informationen erhalten Interessierte auf dem Weiterbildungsportal im Südtiroler Bürgernetz unter www.weiterbildung.buergernetz.bz.it oder direkt bei den jeweiligen Veranstaltern.

Die aktuelle Frühlingsbroschüre kann in den Weiterbildungsorganisationen, Raiffeisenkassen, Bibliotheken und Landesämtern abgeholt werden, telefonisch unter 0471-413395 sowie auf der Homepage http://www.provinz.bz.it/weiterbildung unter Publikationen bestellt werden und wird in ganz Südtirol kostenlos zugeschickt.

 

CS

Bildergalerie