Statistische Erhebungen für die deutschsprachige Weiterbildung

Alljährlich geben die vom Amt für Weiterbildung geförderten Einrichtungen die Daten ihrer abgehaltenen Kurse ein. Zusätzlich schicken noch die die Landesberufsschulen und die Landesfachschulen wichtige Informationen zu ihren Initiativen. Aus diesen Daten lassen sich allerhand interessante Informationen ablesen, z.B. dass vor allem Frauen Weiterbildung besuchen, es sei denn es handelt sich um berufliche Weiterbildung oder dass Sprachkurse sehr gefragt sind. In den Rubriken unten auf dieser Seite, finden Sie die Informationen zum Nachlesen.

In dieser Tabelle wurden alle Daten zusammengefasst, die wir von den geförderten Einrichtungen und den Berufs- und Fachschulen des deutschen Bildungsressorts erhalten haben.

Ihr Kontakt:

Ulrike Spitaler, ulrike.spitaler@provinz.bz.it, Tel. 0471 413372