Arbeiten Sie mit uns als Mitglied der Prüfungskommissionen

Ladinische Prüfungen

Regierungskommissariat für die Provinz Bozen und Autonome Provinz Bozen geben hiermit bekannt, dass die Gesuche für die Aufnahme in das Verzeichnis der Anwärter als Prüfungskommissare für die Feststellung der Kenntnis der ladinischen Sprache, gemäß Art.3 des D.P.R. Nr. 752 vom 26.7.76 i.g.F., bezogen auf die Jahre 2020-2024, bis 30. September 2019, im Regierungskommissariat für die Provinz Bozen - Einheitliches Amt für das Personal der Staatsverwaltung – Eingang Egger-Lienz-Straße Nr. 2 -, eingereicht werden können. Dort erhalten Sie den entsprechenden Vordruck, der auch auf der Internetseite www.prefettura.it/bozen unter Transparente Verwaltung / Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen abgerufen werden kann.

Die Zulassungsbedingungen werden zusammen mit den Auswahlund Ernennungskriterien im Amtsblatt der Region Nr. 35/IV vom 28.08.2019 veröffentlicht. Parteienverkehr: von Montag bis Freitag 10.00-12.00 Uhr. Tel. 0471/294449.

Der Vordruck ist zudem bei der Dienststelle für die Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen - Perathoner-Straße 10 - Bozen erhältlich und kann auch hier abgerufen werden.

 

Zweisprachigkeitsprüfungen

Das Auswahlverfahren für die Ernennung der Prüfungskommissarinnen und –kommissare für die Feststellung der Kenntnis der italienischen und der deutschen Sprache für den Zeitraum 2019-2023 ist abgeschlossen. Das Ernennungsdekret ist im Amtsblatt Nr. 50/Wettbewerbe vom 12.12.2018 veröffentlicht.

Die Zulassungsbedingungen wurden zusammen mit den Auswahl- und Ernennungskriterien im Amtsblatt der Region Nr. 14/IV vom 04.04.2018 veröffentlicht.