News

Russische Poeten hautnah erleben

Wer sich für russische Literatur interessiert, bekommt am 27. November 2020 einen Einblick in die Werke von Fet und Block.

Das Russische Zentrum Borodina Meran/Merano lädt zum Literaturabend ein

Was haben diese brillanten Dichter noch gemeinsam, abgesehen von denselben Initialen? Welche besondere Rolle spielte ihre Arbeit für die russische Literatur? Wie können wir aufhören, Feta mit Tjutschew und Blok mit Gumilew zu verwechseln?

Ab 17.30 Uhr wird Prof. Olga Zolotareva diesen und anderen Fragen im Rahmen eines literarischen Abends über die Russischen Dichter A. A. Blok und A. A. Fet nachgehen.

Die Veranstaltung findet online auf ZOOM statt.

Die Teilnahme ist für alle Interessierte kostenlos, Anmeldung ist erwünscht.

sl/ac

Bildergalerie