Gehen Sie die Zweisprachigkeitsprüfung richtig an 

Simulieren Sie die schriftliche und die mündliche Prüfung.

BEKANNTMACHUNG: leider sind wir aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation COVID-19 nicht im Stande, unsere Informationsveranstaltungen „Kompakt Info“ abzuhalten. Sobald dies wieder möglich sein wird, werden wir auf unserer Homepage die Daten der kommenden Informationsveranstaltungen veröffentlichen und auch die Einschreibungen dazu wieder möglich machen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wollen Sie die Zweisprachigkeitsprüfung und den Prüfungsablauf näher kennenlernen?

Am Sitz der Zweisprachigkeitsprüfungen in Bozen, Südtiroler-Straße 50, veranstalten wir mehrmals pro Jahr kompakte Informationsveranstaltungen über die Zweisprachigkeitsprüfungen, wobei abwechselnd Simulationen der schriftlichen und die mündlichen Prüfungen angeboten werden.

  1. Präsentation der Zweisprachigkeitsprüfung: die Räumlichkeiten und die Struktur der Prüfung werden detailliert vorgestellt.
  2. Simulation mit sofortiger Rückmeldung seitens der Prüfungskommissionen:  Es werden abwechselnd schriftliche und mündliche Prüfungssimulationen angeboten. So können Sie beide Teile selbst ausprobieren.
  3. Treffpunkt für Sprachaustausch: hier trifft man sich, man lernt sich kennen und organisiert für später einen kostenlosen Sprachaustausch auch über Internet, mittels Skype, Whatsapp, usw.
  4. Selbstlernen: Während der Veranstaltung erfahren Interessierte mehr über das kostenlose Selbstlernen mit den neuen Technologien. Das Personal zeigt am Computer und am Handy, welche Möglichkeiten für die Vorbereitung zum Nulltarif zur Verfügung stehen.

Möchten Sie teilnehmen? Klicken Sie bitte auf einen der folgenden Links:

Simulation der schriftlichen Prüfung

 

Simulation der mündlichen Prüfung